Rezepte für jeden Tag

Avocado Kichererbsen Sandwich

Heute gibt es was leichtes, denn wir machen ein Sandwich mit Avocado und Kichererbsen. Es ist total einfach selber zu machen und mal ein „leichteres, gesünderes“ Essen nach den Feiertagen.

SONY DSC

Zutaten:

  • 1 Dose Kichererbsen (400g)
  • 2 Avocados
  • 2 EL Limettensaft
  • Salz und Pfeffer
  • 30 gesalzene Pistazien
  • 4 Cherrytomaten
  • 1 Hand voll Feldsalat oder anderen Salat
  • 70g Cashew Kerne
  • 4 Vollkornbrötchen oder 2 mittlere Ciabatta

[sam id=“1″ codes=“true“]

Zubereitung:

  1. Zuerst werden die Kichererbsen in ein Sieb abgegossen, diese dann dort kurz abtropfen lassen und anschließend mit einer Gabel in einer Schüssel zerdrücken.
  2. Zu den Kichererbsen werden die Avocados gegeben, dazu den Kern entfernen, das Fruchtfleisch einschneiden und entfernen. Nun noch den Limettensaft sowie Salz und Pfeffer dazu geben und die Avocados ebenfalls in die Kichererbsen zerdrücken.
  3. Als nächstes die Pistazien aus der Hülle befreien und grob durchhacken und ebenfalls zum Mus geben und unterheben, das gibt dem Mus noch eine chrunchige Struktur.
  4. Nun den Feldsalat waschen, trocknen und die die Cherrytomaten vierteln.
  5. Jetzt die Brötchen aufschneiden und etwas Salat auf den Boden geben, alles mit einem EL Avocado Mus versehen und das Mus verteilen. In das Mus werden dann die Tomaten und die Cashew Kerne gesteckt, evtl. noch etwas Pfeffer darüber streuen. Fertig.

 

Viel Spaß beim nachmachen

Natürlich Lecker