Rezepte für jeden Tag

Jalapeno Popper Dip z.B. für Nachos / EM2016

Heute gibt es ein Rezept für einen tollen Jalapeno Popper Dip z.B. für Nachos. Es schmeckt genauso wie die Chili Cheese Nuggets von Burger King und ist ein tolles Rezept z.B. für die kommende Fifa Fussball EM 2016 in Frankreich.

[sam id=“1″ codes=“true“]

Zutaten:

  • 300g Frischkäse
  • 200g saure Sahne
  • 120g Cheddar
  • 60g Parmesan
  • 60g Jalapenos (eingelegt)
  • 100g Paniermehl
  • 1 ½ EL italienische Gewürzmischung
  • 1 EL Butter

 

Zubereitung:

  1. Zuerst den Cheddar und den Parmesan reiben. Dann 40g Parmesan und den Cheddar mit dem Frischkäse und der sauren Sahne zusammen in eine Schüssel geben und verrühren, ggf. noch mit Pfeffer und Salz würzen.
  2. Nun die Jalapenos aus dem Glas holen, abtropfen lassen und dann fein hacken. Anschließend alles unter die Käsemasse heben und in mehrere kleine feuerfeste Schüssel verteilen (siehe Tipp). Die Schüsseln aber nur nicht ganz voll machen, ca. 1 cm am Rand frei lassen um anschließend die Brösel noch einfüllen zu können.
  3. Für die Brösel werden das Paniermehl, 20g Parmesan mit der Gewürzmischung in eine Schüssel vermengt. Dann eine Pfanne auf mittlere Hitze aufheizen und die Butter darin schmelzen, sobald die Butter brutzelt wird die Paniermehlmischung dazu gegeben und solange angebraten bis die Brösel goldbraun sind.
  4. Jetzt noch die Brösel auf den Dip geben und dann alles bei 200 Grad 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

 

Tipp: Wie ich am Ende des Videos schon sage, den Dip kann man super einfrieren, nach dem auftauen alles einfach durchrühren und wie ab Punkt 3 weiter verfahren.

 

Viel Spaß beim nachmachen

Natürlich Lecker

[sam id=“2″ codes=“true“]