Rezepte für jeden Tag

Karibischer Lachs mit Mangosalsa

Lecker fruchtige Mango Salsa zu karibisch gewürztem Lachs findet ihr in diesem Rezept. Es ist ein unglaubliches Geschmackserlebnis aus Fruchtigkeit und tollen Gewürzen.

SONY DSC

Rezept für 2 Personen

Zutaten:

  • 200 g Reis
  • 1 kleine Dose weiße Bohnen

Für das Rub

  • 1 TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Curry
  • 1/4 TL Cayennepfeffer
  • ½ TL Pimentkörner
  • ½ TL Zimt
  • ¼ TL Salz
  • 2 Lachsfilets
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Mango
  • 2 EL Limettensaft

[sam id=“1″ codes=“true“]

Zubereitung:

  1. Reis im Hintergrund garen.
  2. Bohnen abtropfen lassen und in einer heißen Pfanne (mit Deckel) aufpoppen lassen.
  3. Die Gewürze in eine Kaffeemühle* geben oder mit einem Mörser zerstoßen.
  4. Bohnen aus der Pfanne nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Lachs abwaschen und das Rub darauf streuen.
  6. Zwiebel fein hacken, Mango auch in kleine Stück schneiden und zusammen mit Petersilie in einer Schüssel mischen. Salsa mit Limettensaft und Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Kurz bevor der Reis gar ist, können die Lachsfilets angebraten werden.
  8. Die Bohnen unter den Reis heben und zusammen mit dem Lachs und der Salsa servieren.

Viel Spaß beim Nachmachen

Natürlich Lecker

[sam id=“2″ codes=“true“]

*Affiliate Link