Rezepte für jeden Tag

Lachslasagne

Diese leckere Lachslasagne ist ein sehr schönes Fischrezept und überzeugt selbst die, welche keinen Lachs mögen.

Grüne Lasagne

Lachslasagne

[sam_ad id=“1″ codes=“true“]

Zutaten für 4 Personen:

Für die Lasagne

¾ l Béchamelsoße

½ Bund Basilikum

400 g Lachsfilet

350 g weiße oder grüne Lasagneblätter (ohne Vorkochen)

80 g Parmesan

Salz & Pfeffer

Öl für die Form

Für die Béchamelsoße:

6 EL Butter

6 EL Mehl

¾ l Milch

Salz& Pfeffer

Muskatnuss

Zubereitung:

  1. Zubereitung der Béchamelsoße: Butter in einem kleinen Topf schmelzen und das Mehl hinzugeben, dieses goldbraun werden lassen.
  2. Nach und nach die Milch mit einem Schneebesen unterrühren.
  3. Mit Salz & Pfeffer und Muskat würzen.
  4. Die Soße unter Rühren 5 Min. köcheln lassen.
  5. Das Basilikum waschen und Blättchen ggf. in Streifen schneiden und unter die Soße rühren.
  6. Die Lachsfilets in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden und den Backofen au 170 Grad Umluft vorheizen.
  7. Die Form fetten und den Boden mit der Soße bedecken.
  8. Dann abwechselnd Lasagneblätter, Soße und den Fisch schichten bis alles aufgebraucht ist.
  9. Die letzte Schicht muss aber Soße sein, hierauf den geriebenen Parmesan streuen und für etwa 30 Min. in den Ofen.

Viel Spaß beim nachkochen!

 Natürlich Lecker

 

[sam id=“2″ codes=“true“]