Rezepte für jeden Tag

Mexikanischer Hackauflauf

Heute gibt es ein Rezept für ein mexikanischen Hackauflauf. Es ist ein wunderbar einfachs Video und man kann es ganz schnell selber machen. Durch die Gnocchi bekommt es noch etwas mehr Struktur und es ist richtig lecker.

SONY DSC

Rezept für 4 Personen

[sam id=“1″ codes=“true“]

Zutaten:

  • 1 große Zwiebel
  • 500g Rinderhack
  • 250g geriebener Gouda
  • 500g passierte Tomaten
  • 1 Stange Porree
  • 1 Dose Mais (ca. 200g)
  • 1 Paket (600g) fertige Gnocchi aus dem Kühlregal
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

  1. Zuerst wird die Zwiebel fein gewürfelt um anschließend alles mit Rinderhack und Zwiebeln scharf anzubraten bis es leicht bräunlich ist. Danach wird alles mit der Passata abgelöscht.
  2. In der zwischenzeit wird der Porree gewaschen und und in feine Ringe geschnitten, anschließend zum Hack in die Pfanne geben und alles etwa 5 Minuten durchgaren.
  3. Während der Porre in der Pfanne gart, werden die Gnocchi in eine Auflaufform gegeben und gleichmäßig verteilt.
  4. Jetzt die Maiskörner abgießen und zum Hack in die Pfanne geben, diese mit Salz, Pfeffer und etwas Tomatenmark nachwürzen und anschließend auf die Gnocchi verteilen. Nun noch alles mit dem geriebenen Käse toppen und den Auflauf bei ca. 180 Grad 25 Minuten auf mittlerer Hitze backen.

 

Tipp: Sollte das Hack euch zu trocken werden, dann die Tüte, Flasche oder Dose der Passata mit etwas Wasser füllen, einmal schwenken und anschließend das Tomatenwasser zum Hack geben.

 

Viel Spaß beim nachkochen

Natürlich Lecker

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iODQwIiBoZWlnaHQ9IjQ3MyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9rS2tDRkh2TjV2ND9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

[sam id=“2″ codes=“true“]