Rezepte für jeden Tag

Pizzafächerbrötchen – Party Rezept

Heute gibt es mega leckere Pizzafächer Brötchen welche sehr einfach selber zu machen sind und sich super vorbereiten lassen.
Es ist ein super Party Rezept z.B. für Geburtstage oder Silverster.
Dieses Rezept ist eine Zusammenarbeit mit der Yvonne vom Blog „Experimente aus meiner Küche„.

[sam id=“1″ codes=“true“]

Rezept für 3 Personen

Zutaten:

2 Pakete Aufbackbrötchen (a 6 Stück) aus dem Kühlregal

100g geriebener Käse

250g Tomatenpüree

10 Blätter Basilikum

3 Scheiben Kochschinken

4 Scheiben Salami

 

Zubereitung:

  1. Die Brötchen aus dem Kühlschrank und dann aus der Verpackung holen, vereinzeln und beiseite Stellen. Den Backofen auf die, auf der Verpackung angegebenen Temperatur aufheizen (Meist 200 Grad Umluft).
  2. Den Käse reiben und beiseite Stellen. Für die Tomatensoße, einfach das Tomatenpüree in eine Schüssel geben, die Basilikumblätter übereinander schichten und zu leicht zu einer Zigarre zusammenrollen, anschließend alles in Streifen schneiden. Die Basilikumstreifen zum Püree geben und alles mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  3. Nun den Kochschinken und die Salami in kleine Würfel schneiden und beiseite legen. Danach werden die Aufbackbrötchen genommen und mit einem scharfen Messer vier Mal eingeschnitten (siehe Video). Dabei ist es wichtig, dass dir die Brötchen nicht durchschneidet. Solltet ihr das nicht abschätzen können, legt einfach zwei Kochlöffel an die Brötchen an und schneidet diese dann soweit ein bis ihr die Kochlöffel trefft.
  4. Nun jeden einzelnen Fächer mit etwas Tomatensoße, Kochschinken oder Salami füllen und mit Käse toppen. Die Brötchen schon mal auf das Backblech geben welches ihr in den Backofen schieben wollt. Achtet darauf, dass die Brötchen genügend Platz zwischen einander haben, da diese sonst zusammenbacken könnten.
  5. Danach alles auf der Brötchenverpackung angegeben Zeit (ca. 12-15 Minuten auf mittlerer Schiene) backen und dann noch warm servieren. Fertig

 

Viel Spaß beim nachbacken

Natürlich Lecker

[sam id=“2″ codes=“true“]