Rezepte für jeden Tag

Sommer Nudelsalat

Dieses Rezept für einen Sommer Nudelsalat ist, sehr einfach, leicht und super lecker. Ich habe es schon oft auf Grillpartys mitgebracht.

Sommer Nudelsalat

Mediterraner Sommer Nudelsalat

 [sam_ad id=“1″ codes=“true“]

Zutaten für 4-5 Hauptgerichte oder  8-9 Beilagen

Zutaten für den Salat:

  • 500g Nudeln
  • 1 Schale/Glas in Öl eingelegte getrocknete Tomaten
  • Ca.100g  Sonnenblumenkerne (ihr könnt auch Pinienkerne nehmen)
  • 50 -80g Rucola
  • 1 große Hand voll Parmesan
  • 2 Zucchini
  • Dressing:
  • 5-6 EL Öl von den eigelegten Tomaten
  • 2 EL Balsamico
  • 2 TL Senf
  • 2 TL Honig
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Als erstes werden die Nudeln nach Packungsanleitung gekocht
  2. Während die Nudeln kochen, werden die Zucchini klein gewürfelt
  3. Nudeln abgießen und mit etwas Öl vermengen, damit diese durch die austretende Stärke nicht zusammenkleben.
  4. Zucchini in einer großen Pfanne anbraten und Farbe annehmen lassen. Danach werden in derselben Pfanne die Sonnenblumenkerne angebräunt.
  5. Während die Zucchini anbraten wird der Rucola gewaschen von unschönen stellen befreit und je nach Länge der Blätter 2-3-mal geteilt.
  6. Parmesan reiben und die getrockneten Tomaten in Stücke oder Streifen schneiden
  7. Jetzt werden alle Zutaten in eine Große Schüssel gegeben.
  8. Alle Zutaten für das Dressing zusammengeben, Salz und Pfeffer dazugeben, schütteln und abschmecken
  9. Das Dressing über die Zutaten geben und alles unterheben

Den Salat könnt ihr auch zwei Mal essen, der hält sich im Kühlschrank. Ich hab ihn schon auf diversen Grillpartys mitgehabt und der kam immer gut an. Ihr könnt das Rezept auch abwandeln, wenn ihr keine Zucchini mögt würden auch, denke ich, frische oder TK Erbsen gehen, dazu diese einfach kurz blanchieren.

 

Viel  Spaß beim nachkochen

Natürlich Lecker

 

[sam id=“2″ codes=“true“]