Alle Artikel mit dem Schlagwort: Drink

Orangen Karamell Punsch – TrinkBar

Ein leckerer Punsch, mit fruchtigem Orangengeschmack und leckerem Karamell Aroma – genau das Richtige für die kalten Wintertage! Schau dir jetzt unser Videorezept aus dem YouTube Space Berlin gemeinsam mit „Eat&Smile“ an! [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten für 12 Gläser   Zutaten: 1 Liter Wasser 250g Zucker 1 Liter Orangensaft 160 ml Zitronensaft 250 ml Brandy 250 ml weißer Rum 500 ml trockener Weißwein 100 ml Maraschino Likör   Zubereitung: Zuerst den Zucker karamellisieren lassen und anschließend mit Wasser aufgießen. Das Wasser solange erwärmen bis das Karamell sich aufgelöst hat, dabei sollte das Wasser nicht kochen. Alle restlichen Zutaten in den Topf geben und den Punsch erwärmen, auch hier bitte nicht aufkochen lassen. Viel Spaß mit dem Rezept wünscht euch Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam …

Wassermelonen Zitronen Drink

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für ein erfrischendes Wassermelonen Getränk mit Zitronensorbet. Es ist der optimale Sommer Drink, da er sehr erfrischend und leicht ist. Ebenso ist er optimal für jede Cocktailparty. [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 5 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 700g Wassermelone 200g Zitronensorbet 1 Schale einer Zitrone 500 Wasser   Glas: Longdrinkglas   Zubereitung: Das Fruchtfleisch der Melone befreien und grob würfeln. Dies dann mit dem Eis, der Zitronenzeste und dem Wasser in einen Mixer / Blender geben und fein pürieren. Den Drink entweder sofort genießen oder kalt stellen.   Tipp: Wenn ihr den Drink kalt stellt, kann es sein das sich etwas Melone absetzt, dann einfach diese wieder mit einem Esslöffel unterrühren. Alles in ein Glas mit Eis geben und an heißen Sommertagen genießen.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden …

Rhabarber-Ananas Schorle

Heute gibt es passend zum Frühling eine Rhabarber Schorle zum selber machen. Das Rezept ist wirklich einfach und wenn ihr keine Lust auf eine Schorle habt, dann trinkt ihn doch einfach als Smoothie. Die Idee kam mir spontan, denn ich habe im Internet nach vernünftigen Rhabarber Getränke Rezepten gesucht und kein ansprechendes gefunden. Da bei mir noch eine Ananas überreif war und ich für euch irgendwas mit Rhabarber machen möchte, habe ich mich einfach für diese Kombination entschieden. Das tolle dabei ist, man schmeckt den Rhabarber, auch wenn er mengenmäßig in der Unterzahl ist deutlich heraus. Möchtest ihr wissen was ich immer mit diesem Getränk mache sobald es schön warm draußen ist? Ich fülle mir gleich eine Karaffe ab und setze mich schön auf den Balkon in die Sonne, mehr brauche ich nicht zum glücklich sein.   Rhabarber-Ananas Schorle Rezept für  4-5 Schorlen [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: ·         1/2  Ananas ·         5-6 Stangen Rhabarber ·         1 TL Honig / Agavendicksaft ·         150ml Apfelsaft ·         Mineralwasser (Medium oder normal) Zubereitung: 1.       Zuerst …

Baileys | Irish Cream

Baileys ist wirklich super einfach in ein paar Minuten selber gemacht, denn alle Zutaten werden einfach verrührt. Lecker schmeckt Baileys nicht nur pur (Achtung sehr süffig), sondern auch im Kaffee, auf Eis oder Kuchen. Erst ab 18 Jahren weil Whiskey enthalten ist. Rezept für etwa 750ml Zutaten: 200 g Sahne 1 TL instant Kaffeepulver 1 TL Kakaopulver 130 g Tasse irischer Whiskey 1 TL Vanille-Extrakt 1 Dose gesüßte Kondensmilch (etwa 400ml) [sam id=“1″ codes=“true“] Zubereitung: 1 TL Sahne mit dem Kaffee-und Kakaopulver zu einer Paste vermischen. Langsam die restliche Sahne einrühren bis es eine glatte Masse ist. Dann Whiskey, Vanille-Extrakt und die Kondensmilch unterrühren. Alles in eine Flasche füllen und im Kühlschrank lagern. Etwa 2 Wochen haltbar. Viel Spaß beim Nachmachen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ …

Pumpkin spice latte – Starbucks

  Habt ihr das im Herbst mitbekommen? Es war ein ganz großer Trend bei Starbucks und als ich ihn letztes mal trinken wollte, war er ausverkauft. Also was bleibt mir anderes als diesen leckeren Starbucks Pumpkin Spice Latte selbst nachzumachen? Also hab ich erstmal Freitags für euch das klassische Pumpkin Spice für euch gemacht, warum? Na weil wir das für dieses Video brauchen. Ansonsten braucht ihr noch Vanillezucker, am besten selbstgemachten und etwas Vanilleextrakt 😉 Die Links müssen sein, weil es einfach besser ist die beiden Sachen selbst zu machen. Ihr müsst es nur etwas nachsüßen, weil es bei uns nur süß-sauren Kürbis im Glas gibt aber sonst passt es. Viel Spaß mit dem Rezept und dem Video. Rezept für 2 Becher [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 2 Tassen Kaffee eurer Wahl 750ml Milch 4 EL Kürbiswürfel 1,5 El Vanillezucker ½ TL Gewürzmischung pumpkin spice 2 EL Vanilleextrakt Zubereitung: Kaffee zubereiten Die Milch, Kürbis und Vanillezucker in einen kleinen Topf geben und erhitzen. Die Kürbismilch umfüllen und pürieren. Die Gewürzmischung und das Vanilleextrakt unterrühren. Die Kürbismilch …

heiße Schokobombe

Wenn die Vorbereitungen für Heiligabend und Weihnachten etwas zu stressig werden, könnt ihr es euch mit dieser kleinen Schokoladensünde kurz gemütlich machen und etwas entspannen. Die Schokobombe enthält Zartbitterschokolade in der Milch und wird mit einer Schokosahne getoppt. Rezept für 2 Personen [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: Milch halbe Tafel Zartbitterschokolade (oder übriggebliebenen Schoko-Nikoläuse) 150ml Sahne etwas Puderzucker etwas Kakaopulver Zubereitung: Die Milch abmessen und in einen kleinen Topf geben und erwärmen. Den Puderzucker und den Kakao in die Sahne hinein sieben und die Sahne aufschlagen. Die Schokolade zerbrechen und unter Rühren in der Milch schmelzen. Die Milch in Tassen oder Gläser füllen, die Sahne in einen Spritzbeutel geben und auf die Milch spritzen. Viel Spaß beim Nachmachen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Karamell Chai Latte

Wenn es draußen kälter wird, sollte man es sich drinnen schön gemütlich machen, am besten mit diesem süßen, würzigen Karamell Chai Latte. Rezept für 2 Tassen   [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 50g Sojacreme + etwas Sahnestand 2 EL Zucker 1 EL Vanillezucker 500 ml Milch/ Sojadrink/ Haferdrink.. was ihr mögt 3 Teebeutel Schoko Chai (z.B. von Alnatura) etwas Kakaopulver Zubereitung: Der Zucker wird in einer beschichteten Pfanne geschmolzen und karamellisiert. Wenn der Zucker karamellisiert ist, kann vorsichtig die Milch/ Sojadrink eingerührt werden und diese dann aufkochen lassen sodass sich das Karamell löst. Die Teebeutel in die Karamellmilch geben und 10 Min. ziehen lassen. Die Teebeutel herausnehmen und ggf. den Chai Latte durch ein Sieb in Gläser oder Tassen füllen. Die Sojacreme aufschlagen und als Haube auf dem Chai geben und mit Kakao bestäuben. Viel Spaß beim Nachmachen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von …

Brombeer-Papaya Smoothie

Oftmals wir Obst nicht gerne am Stück gegessen, aber püriert als bunter Smoothie bringt man  Kinderaugen zum Leuchten. Rezept für 2 Gläser  [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 1 Apfel 250g Brombeeren 60ml Apfelsaft 1 Papaya 1 EL Ahornsirup Zubereitung: Der Apfel wird geschält und etwas kleiner geschnitten. Alle Apfel, Brombeeren und Saft in einen Messbecher geben oder einen Standmixer und pürieren. Ein Glas zur Hälfte mit dem Brombeerpüree füllen und erstmal beiseite stellen. Die Papaya vierteln, die Kerne rauslöffeln und von der Schale befreien, etwas zerkleinern und pürieren. Noch etwas mit Ahornsirup süßen und das Glas bis obenhin aufgießen. Viel Spaß beim Nachmachen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden  [sam id=“2″ codes=“true“]