Alle Artikel mit dem Schlagwort: Melone

Melonen Keks Dessert

Heute gibt es ein tolles und einfaches Melonen Keks Dessert zum selber machen. [sam id=“1″ codes=“true“] 2 Portionen Arbeitszeit: 15 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 0 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 1 Wassermelone 1 Cantaloupe Melone 1 Honigmelone 200g Kekse 250g Mascarpone 150g Naturjoghurt 2 EL Puderzucker 2 TL Krokant   Zubereitung: Für das Melonen Keks Dessert wird aus jeder Melone mit einem Kugelausstecher 20 Bällchen ausgeschnitten. Dann wird die Mascarpone mit dem Naturjoghurt und dem Puderzucker vermengt und beiseite gestellt. Nun 3 Kekse in grobe Stücke brechen und auf den Boden eines Glases geben, dann je 5 Melonenbällchen (Wassermelone, Cantaloupe, Honigmelone) auf die Kekse geben und dann alles mit der Mascarpone Creme toppen. Nun wieder Kekse zerbröseln und auf die Crememasse geben. Wieder Melonenbällchen darüber verteilen und dann wieder mit der Mascarpone Masse bedecken. Zum Schluss noch das Krokant darüber streuen.   Tipp: Wer keinen Kugelausstecher hat oder zu faul ist, kann die Melonen auch in kleine Würfel schneiden.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von Natürlich Lecker Zum …

Gewürz-Hack-Tacos

Heute gibt es ein Rezept für leckere Gewürz Hack Tacos mit einer Melonen Salsa. Es ist eines der wenigen Hackfleisch Rezepte die ich mag und die Salsa ist der Hammer dazu. Schaut euch das Garam Masala Video an, denn das braucht ihr 🙂  Rezept für 2 Personen Zutaten: 250 g Hack Salz & Pfeffer 1-2 TL Garam Masala 2 Zwiebeln 1 Knoblauchzehe 1 Avocado 8 Cherry Tomaten ½ Cantaloupe Melone Paar Salatblätter Stück Cheddar Tortillas [sam id=“1″ codes=“true“] Zubereitung: Hack mit Salz & Pfeffer und Garam Masala würzen. Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Pfanne erhitzen und Knoblauch knusperig braten, dann 1 Zwiebel und Knoblauch hinzugeben. (andere kommt zu der Avocado) Avocado halbieren, Kern herausholen und einschneiden, dann das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben. Tomaten kleinschneiden und in die Schüssel zu der Avocado und Zwiebel geben. Melone halbieren und auch klein würfeln. In die Schüssel geben und die Salsa verrühren. Salatblätter waschen und in Streifen schneiden, Cheddar reiben. In die Tortilla etwas Hack geben, Käse, Salat und oben die Salsa und noch etwas …

Wassermelonensorbet

Eine Abkühlung an heißen Sommertagen gefällig? Na dann wird dieses Wassermelonensorbet genau das richtige für dich sein. Durch die Wassermelone gewinnst du zwei Dinge, Flüssigkeit und etwas Fruchtzucker, was dich aus der Sommerträgheit befreit. Dieses Rezept ist nicht nur für Kinder der Hit, nein es kann jeder essen, wer einfach gerne Wassermelone mag. Die Besonderheit hier in diesem Rezept liegt darin, dass der Limettensaft noch eine Art unterschwellige Fruchtigkeit hereinbringt was alles nicht so unglaublich süß macht. Weil ich es nicht süß haben wollte und die Wassermelone schon genug Zucker mitbringt, wurden hier nur 1 EL an Puderzucker verarbeitet. [sam id=“1″ codes=“true“] Viel Spaß mit dem Rezept und dem Video. Zutaten: 1,2 KG Wassermelone 1 EL Puderzucker 40ml Limettensaft Zubereitung: Wassermelone schälen und in Stücke schneiden. Wassermelone pürieren, durch ein Sieb streichen damit die Kerne entfernt werden und dann den Puderzucker hinein sieben. Entweder in einer Eismaschine langsam hineingeben und je nach Maschine so lange rühren lassen bis die gesamte Masse gefroren ist. Oder in eine flache Schale gießen (am besten aus Metall) in den Gefrierschrank …

Wassermelone Himbeer Limonade

In diesem Videos seht ihr eine Limonade welche eher ein Smoothie ist. Dennoch Wassermelone und Himbeere kombiniert ist unglaublich lecker. Wassermelonen Himbeer Limonade Rezept für 2 Personen [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 1 Kilo Wassermelone 200g Himbeeren (frisch oder TK) 80ml Zitronensaft   Zubereitung: Zuerst das Fruchtfleisch der Melone entfernen und pürieren. Danach den Zitronensaft und die Himbeeren hinzufügen und ebenfalls pürieren. Ein Glas mit 2-3 Eiswürfel befüllen und dieses dann mit der Wassermelonen Himbeer Limonade auffüllen. Optional noch die Limo durch ein Sieb streichen Buy Doxycycline without Prescription , damit die Kerne hängen bleiben. Fertig. Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Waldpilz Frittata mit Feta Melonen Salat

In diesem Rezept findet ihr eine Frittata aus Pilzen. Dazu gibt es einen Salat aus Melone, Feta und Gurke und ich sag euch das ist einer der besten Salate den ich kenne. Waldpilz Frittata mit Feta Melonen Salat [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Rezept für 2 Personen Zutaten: 300g Pilze (Pfifferlinge, Kräutersaiblinge, Champignons, Braunkappen etc.) ½ Chili 1 Zwiebel 6 Eier 1 Bund Petersilie (Supermarktgröße) Wassermelone 1 Schlangengurke 200g Fetakäse Crema di Balsamico Zubereitung: Zuerst werden die Pilze gereinigt und die großen werden in kleine Stücke geschnitten. Danach werden diese in einer heißen Pfanne scharf angebraten. Die Pfanne nicht allzu voll machen, da das austretende Wasser aus den Pilzen verdampfen soll, nebenbei den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Während die Pilze anbraten, wird die Zwiebel fein gehackt und die Eier in eine Schüssel geschlagen. Dann wird noch die halbe Chili in feine Würfel geschnitten. Wenn die Pilze fertig angebraten sind, wird die Pfanne runter gedreht und die Zwiebel in die Pfanne gegeben. Die Zwiebel glasig anschwitzen. Sobald die Zwiebel glasig ist wird diese zu den Eiern in …

Einfacher saisonaler Obstsalat

Dieser Obstsalat ist besser als einer aus der Dose, alles frische Aromen und ein fruchtiger Geschmack. Dieses Rezept ist beliebig erweiterbar. Einfacher saisonaler Obstsalat [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten: ½ Melone (Honig o. Wassermelone) 1 Pfirsich 1 Nektarine Ca. 300g Erdbeeren, Kirschen, Stachelbeeren 3 Aprikosen Dressing: Saft von ein bis zwei Limetten (4cl) Ca. 1 – 2 TL Honig (nach Belieben) Zubereitung: Zuerst wird das gesamte Obst gewaschen. Jetzt schneiden wir das ganze Obst in kleine mundgerechte Stücke und geben alles in eine Schüssel. Für das Dressing nehmen wir 4cl Limettensaft. Je nach Größe der Limetten benötigt ihr nur 1-2 Stück. Zu dem Limettensaft geben wir unseren Honig und schütteln so lange bis der Honig sich im Limettensaft aufgelöst hat. Das Dressing wird über das Obst gegeben und untergerührt. Fertig. Für einen Obstsalat könnt ihr alles verwenden was ihr da habt und was die Saison bietet. Wenn ihr einen im Herbst macht putty download windows , könnt ihr natürlich auch Äpfel, Birnen und Brombeeren nehmen, da sind viele Möglichkeiten offen. Wenn ihr noch Obst übrig habt …