Alle Artikel mit dem Schlagwort: Schoko

Mini Schoko Johannisbeer Eclairs

Heute gibt es Mini Eclairs mit einer tollen Johannisbeercreme Füllung. Mit diesem Rezept könnt ihr Eclairs wunderbar einfach selber herstellen. Viel Spaß mit der Anleitung. [sam id=“1″ codes=“true“] Rezept für 4 Personen   Zutaten: 50g Butter 1 Prise Salz 50g Schokolade 70% 175g Mehl Typ 405 250g heißes Wasser 4 Eier 200g Quark 30g Johannisbeer Sirup 1 EL Puderzucker   Zubereitung: Zu Beginn wird die Butter mit der Prise Salz und der Schokolade in einen Topf gegeben. Danach wird das Mehl vorbereitet, dazu das Mehl einmal sieben damit keine Klumpen im Mehl vorhanden sind. Jetzt das heiße Wasser zu der Butter in den Topf geben und alles einmal aufkochen lassen. Sobald die Masse aufgekocht ist wird das gesiebte Mehl mit einem Kochlöffel eingerührt (siehe Tipp) und solange rühren bis die Masse anfängt anzudicken. Sobald die Masse angedickt ist kurz vom Herd ziehen und weiter rühren, den Herd dann auf eine mittlere Stufe stellen und rühren bis diese zu verklumpen beginnt. Dann den Herd wieder auf die Kochplatte ziehen und alles ca. 1 Minute auf dem …

Schokoladentorte

Diese leckere Schokoladentorte ist wirklich was für Schokofans, denn die Schokolade ist im Teig und in der Füllung. Als Deko gibt es Zuckerperlen. Schokoladentorte  [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten:   320g Sahne 300g Butter 200g Zartbitterkuvertüre 50g Puderzucker 300g Mehlt Typ 405 3 gestrichene TL Backpulver 6 TL Kakaopulver 190g Zucker 4 Eier 1 Eiweiß 125g Buttermilch   [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zubereitung:   Die 220g Sahne mit 100g Butter, der Zartbitterkuvertüre und dem Puderzucker in einen Topf geben lassen und dem Herd schmelzen lassen, danach alles abkühlen lassen. Nun die übrig gebliebene Butter in einen weiteren Topf geben und schmelzen, 300g Mehl in einer Schüssel abwiegen und das Back und Kakaopulver dazu geben. Den Zucker und die 4 Eier zu dem Mehl in die Schüssel geben. Das andere Ei trennen, das Eigelb eingefrieren, dass Eiweiß steif schlagen. Den Backofen schon mal auf 180 Grad vorheizen. Die Buttermilch zu der übrigen geschmolzenen Butter geben und sobald es noch handwarm ist zu dem Mehl und den Eiern geben und zu einem Teig verkneten. Danach das Eiweiß unterheben und …

Schokoladenpudding

Dieses Dessert ist der beste Schokopudding den ich kenne. Man verwende ganze und gute Tafeln Schokolade, dadurch wird der Pudding fantastisch. Schokoladenpudding [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten für 4 Portionen:   1,5 Tafeln Vollmilchschokolade 1l Milch 150g Sahne 25-30g Speisestärke 2 EL Ahornsirup   Zubereitung:   Die Milch in einen Topf erhitzen Die Schokolade mit einem Messer kleinhacken Die Sahne zu der Milch geben und aufkochen lassen. Nach und nach die Schokolade unter die warme Milch rühren und wieder auf den Herd stellen. Die Speisestärke durch ein Sieb unterrühren in den Topf sieben und alles so lange gut verrühren, bis es wieder aufkocht. Den Pudding noch mit Ahornsirup süßen und in Schüsselchen geben.   Tipp: Wenn ihr wie ich keine Haut auf den Pudding mögt, einfach Frischhaltefolie an die warme Puddingmasse drücken. Wenn dieser abkühlt kann sich keine Haut bilden.   Viel Spaß beim Nachkochen Natürlich Lecker http://youtu.be/DFKvFVI2Rmw [sam id=“2″ codes=“true“]

Schoko-Cupcakes mit einem lila Buttercreme-Topping

Dieses  fantastische Schoko Cupcake Rezept mit cremig-süßem Topping ist so lecker, dass keine mehr übrig bleiben werden. Auch zum Muttertag oder Geburtstag geeignet. Schoko-Cupcakes mit einem lila Buttercreme-Topping [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Rezept für 12 Cupcakes Zutaten: 120g weiche Butter 120g brauner Zucker 22g Kakaopulver (stark entölt) 3-4 EL warmes Wasser 2 Eier 2 EL Milch 120g Mehl ¾ gestrichener TL Backpulver 150g Butter 100g Puderzucker 1 Paket Lebensmittelfarbe in Granulatform 1 EL Milch Ggf. Zuckerperlen Zubereitung: Zuerst werden die 120g Butter schaumig aufgeschlagen und anschließend mit dem braunem Zucker, den Eiern und den 2 EL Milch verrührt. Nachdem die Basis verrührt ist, wird das Kakaopulver mit den 3-4 EL warmem Wasser vermengt bis sich eine klebrige Masse entwickelt hat. Diese Masse wird dann zu der Basismasse gegeben und alles noch einmal untergerührt bis alles eine schöne dunkle Farbe hat. Jetzt den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Nun wird das Mehl mit dem Backpulver vermengt, danach wird alles in die Schüssel  und zu einem Teig verrührt. Der Teig wird dann in eine mit Muffinförmchen ausgelegtes …

Schoko-Frucht-Spieße wie auf der Kirmes

Hier findet ihr eine Anleitung wie ihr Schoko-Frucht-Spieße wie auf der Kirmes machen könnt. Schoko-Frucht-Spieße wie auf der Kirmes  [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten:   Holzspieße Weintrauben oder andere Früchte Kuvertüre mit etwas Öl oder Kuchenglasur Streusel   Zubereitung:   Die Kuvertüre in einem Wasserbad bzw. nach Packungsanleitung schmelzen. In der Zwischenzeit die Früchte waschen oder schälen und auf die Spieße schieben. Wenn die Kuvertüre geschmolzen ist, mit einem Löffel vorsichtig über die Früchte geben. Wenn die Früchte von allen Seiten mit Schokolade umgeben sind, die Spieße auf ein Stück Back- oder Butterbrotpapier legen und mit Streusel bestreuen. in den Kühlschrank stellen zum festwerden. ( dann werden sie besonders knackig und immer Sommer schön erfrischend)   Viel Spaß beim Nachmachen Natürlich Lecker   Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden …