Rezepte für jeden Tag

Schokoladenpudding

Dieses Dessert ist der beste Schokopudding den ich kenne. Man verwende ganze und gute Tafeln Schokolade, dadurch wird der Pudding fantastisch.

Schokoladenpudding

Schokoladenpudding

[sam_ad id=“1″ codes=“true“]

Zutaten für 4 Portionen:

 

1,5 Tafeln Vollmilchschokolade

1l Milch

150g Sahne

25-30g Speisestärke

2 EL Ahornsirup

 

Zubereitung:

 

  1. Die Milch in einen Topf erhitzen
  2. Die Schokolade mit einem Messer kleinhacken
  3. Die Sahne zu der Milch geben und aufkochen lassen.
  4. Nach und nach die Schokolade unter die warme Milch rühren und wieder auf den Herd stellen.
  5. Die Speisestärke durch ein Sieb unterrühren in den Topf sieben und alles so lange gut verrühren, bis es wieder aufkocht.
  6. Den Pudding noch mit Ahornsirup süßen und in Schüsselchen geben.

 

Tipp: Wenn ihr wie ich keine Haut auf den Pudding mögt, einfach Frischhaltefolie an die warme Puddingmasse drücken. Wenn dieser abkühlt kann sich keine Haut bilden.

 

Viel Spaß beim Nachkochen

Natürlich Lecker

http://youtu.be/DFKvFVI2Rmw

[sam id=“2″ codes=“true“]