Desserts, Eis, Süßigkeiten und andere Naschereien

Fruchtpizza – Dessert Pizza

Heute gibt es ein leckeres Frucht Pizza Rezept. Es ist eine sehr einfache Dessert Pizza optimal zum Nachtisch wenn ihr Gäste beeindrucken wollt. Ihr könnt die Pizza mit den Früchten der Saison dekorieren.

[sam id=“1″ codes=“true“]

4 Portionen

Arbeitszeit:  15 Min.

Ruhezeit:  0 Min.

Back-Kochzeit: 10 Min.

Schwierigkeitsgrad:  simpel

Kalorien p. P.: keine Angabe

 

Zutaten

 

Für den Teig

250 Gramm Mehl ein Esslöffel Olivenöl einen halben Teelöffel Zucker einen Viertel Teelöffel Salz 10 Gramm Hefe 220 Gramm lauwarmes Wasser

Für den Belag:

200g Vanillesoße selbst gemachte oder gekaufte

3 Stück Kiwi

300g Erdbeeren

100g Weintrauben

100g Blaubeeren

1 Pfirsich, Dose

 

Zubereitung

  1. Für den Hefeteig wird das Mehl in die Schüssel gegeben und anschließend das Olivenöl sowie den Zucker das Salz die Hefe und das lauwarme Wasser hinzugefügt. Anschließend alles zu einem glatten Teig kneten und 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen
  2. In der Zwischenzeit die Vanillesoße selbst kochen das Rezept ist anders verlinkt oder gekaufte Vanillesoße verwenden
  3. Nun schon mal die Früchte zubereiten dazu die Kiwis schälen in Scheiben schneiden und anschließend halbieren die Erdbeeren werden gewaschen und anschließend in dünne Scheiben geschnitten die Weintrauben und Blaubeeren ebenfalls waschen und dann beiseite stellen
  4. Nun den Teig auf der Arbeitsfläche ausrollen und auf ein Backblech geben anschließend den Teig mit Vanillesoße bestreichen und diesen dann für ungefähr acht bis zehn Minuten weil 200 Grad backen sobald der Teig fertig ist wird diese einmal zum auskühlen rausgeholt und beiseite gestellt
  5. Sobald der Teig kalt ist werden auf die Vanillesoße die Früchte gelegt die Früchte nach einem gewünschten Muster anordnen dabei könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen

 

Viel Spaß beim Nachmachen

Natürlich Lecker

[sam id=“2″ codes=“true“]