Alle Artikel mit dem Schlagwort: Marzipan

Schwedische Punschrollen – FoodAdventskalender 2016

Zum Start des Food Adventskalender 2016 gibt es heute ein Rezept für leckere schwedische Punschrollen. Es sind wieder sehr viele tolle YouTuber dabei welche du hier sehen kannst. Des Weiteren findet der Kalender dieses Jahr im Rahmen des Club of Cooks statt und wird auch auf den Brandsites „Chefkoch.de“ und „Stern.de“ zu sehen sein. [sam id=“1″ codes=“true“] Intro von FoodPeoplePlaces – https://goo.gl/ICNENr 1. ​Natürlich Lecker – https://goo.gl/ld4dWE 2. Amerikanisch Kochen – https://goo.gl/GgLgpH 3. Meine Kuchen und Tortenwelt – https://goo.gl/CRUQV2 4. Baking Love – https://goo.gl/P7FRIf 5. The Krauts – https://goo.gl/bFMX2n 6. Nicoles Zuckerwerk – https://goo.gl/8IBbF3 7. Ahmet kocht – https://goo.gl/IMxus9 8. Mrs Flury – https://goo.gl/StmeI3 9. Eat&Smile – https://goo.gl/kqDjRv 10. Klein aber lecker – https://goo.gl/f6V8vF 11. CookBakery – https://goo.gl/U7XAum 12. Kochkino – https://goo.gl/fJ4tZs 13. Nia Latea – https://goo.gl/6YozcS 14. Der Bio Koch – https://goo.gl/Oa8mjk 15. Kuchenfee Lisa – https://goo.gl/PEzhiH 16. Kinnertied – https://goo.gl/rccpZv 17. Any Blum – https://goo.gl/gPV4AH 18. Evas Backparty – https://goo.gl/0QWX9A 19. Mrs Flury – https://goo.gl/StmeI3 20. Neni – https://goo.gl/osGBEr 21. Meine Rezepte – https://goo.gl/dWjyVS 22. Lieblingsgerichte – https://goo.gl/EgUdy1 23. Der Bio Koch – …

Mandelhörnchen selber machen

Heute gibt es ein leckeres Mandelhörnchen Rezept zum selber machen. Ihr ahnt nicht wie einfach es ist Mandel Hörnchen zuzubereiten. Mit diesem Video könnt ihr euch den einmaligen Genuss ganz einfach selber machen. [sam id=“1″ codes=“true“] Für 8-9 Mandelhörnchen Zutaten: 200g Marzipan 100 gemahlene Mandeln 3 EL Zitronensaft 80g Puderzucker 2 Eiklar 50g Mandelblättchen 100g Zartbitter Kuvertüre Zubereitung: Den Marzipan in eine Schüssel zerpflücken und das Mandelmehl, ein Eiklar und dem Zitronensaft dazugeben. Dann noch den Puderzucker dazu sieben, damit die Klumpen zermahlen werden, und dann alles zu einem feuchten Teig verarbeiten. Nun die Arbeitsfläche mit Puderzucker bestreuen und jeweils einen EL von der Marzipanmasse abstechen. Diese wird dann in dem Puderzucker gewälzt, so dass eine Kugel entsteht. Anschließend wird die Kugel dann zu einer Rolle geformt und diese dann in eine Hufeisenform gelegt. Sobald dies gemacht wurde wird die Marzipanmasse leicht geplättet, sodass diese oben etwas abgeflacht ist. Nun das zweite Eiklar in eine kleine Schüssel geben und einmal durchrühren, danach mit einem Backpinsel die Mandelhörnchen mit dem Eiklar bestreichen und alles mit den …

Kirschkuchen mit Streuseln

Dieser leckere Kirschkuchen aus mit extra vielen Streuseln kann sowohl aus Sauerkirschen als auch aus Süßkirschen gemacht werden und ist gerade in der Kirschsaison ein Traum Kirschkuchen mit Streuseln Rezept für eine 26er Form [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: Für die Streusel und den Boden 230g Butter 400g Mehl Typ 405 100g Zucker 1 EL Vanillezucker 160g Marzipan 1 Ei Für die Füllung: 700g Süß oder Sauerkirschen 200g Creme Fraiche Mark von 2 Vanilleschoten 2 TL Speisestärke Zubereitung: 1. Zuerst die Kirschen putzen, wenn es Winter ist, dann TK Kirschen nehmen und diese auftauen und abtropfen lassen. 2. Nun Streuselmischung zubereiten, dazu das Mehl sieben, den Zucker und Vanillezucker und das Ei dazu geben. Den Marzipan mit den Händen zerpflücken und dann ebenfalls dazu geben. Jetzt noch die Butter schmelzen, aber nicht zu warm werden lassen, da sonst das Ei in der Streuselmischung stocken kann. 3. Alle Zutaten mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine vermengen bis sich Streusel gebildet haben. 4. Nun eine Kuchenform einfetten und 2/3 der Streusel in die Form geben und andrücken. Den …

Marzipan Mohn Pralinen

Diese leckeren bunten Marzipan-Mohn-Pralinen sind tolle Geschenke aus der Küche für eure Lieben. Marzipan Mohn Pralinen Zutaten: bis zu 50g Mohn 200g Marzipanrohmasse 1 TL Puderzucker 200g Kuvertüre (Zartbitter, Vollmilch…) ggf. Lebensmittelfarbe [sam id=“1″ codes=“true“] Zubereitung: 1. Den Mohn in den Marzipanrohmasse einkneten, danach die Masse in die Anzahl der Lebensmittelfarben die ihr verwenden möchtet aufteilen und diese dann ebenfalls einkneten. Danach das Marzipan dann zu Kugeln oder Würfel formen. 2. Die Schokolade hacken und in einem Wasserbad schmelzen, die Würfel oder Kugeln dann in die Schokolade geben und damit überziehen. Danach alles auf einem Pralinengitter oder auf Backpapier erkalten lassen. Fertig.   Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Kokosmakronen mit Marzipan

Diese Kokosmakronen  mit Marzipan sind mal ganz anders und viel aromatischer und somit leckerer als die klassischen Baiserhaufen. Kokosmakronen [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 1EL Zitronensaft 1EL Gewürzzucker 200gr Puderzucker 200gr Kokosraspeln 3 Eiweiß 200gr Marzipan   Zubereitung:   Die Eier trennen und das Eiweiß zusammen mit den anderen Zutaten in eine Rührschüssel geben, verrühren. Mit einem Löffel kleine Häufchen auf ein Backblech formen und bei 160°C im unteren Bereich 12-15 Min. backen.   Viel Spaß beim nachbacken Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Quark-Marzipan-Stollen

Einen leckeren Quark-Marzipan-Stollen findet ihr hier in diesem Rezept. Durch den Marzipan wird er besonders saftig und ich kann euch sagen, er ist dem Dresdener Stollen ebenbürtig. Quark-Marzipan-Stollen [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten: Apfelsaft 1 Päckchen Marzipan 250g Magerquark 350g Rosinen 1 Päckchen Zitronat 380g Mehl 4 gestr.TL Backpulver 12g Vanillezucker Mark 1 Vanilleschote 120g Zucker 1 Kardamomkapsel 1 Sternanis Schale zweier Mandarine 1 Ei + 1 Eigelb 320g weiche Butter 100g gemahlene Mandeln etwas Puderzucker Zubereitung: 1. Die Rosinen mit Apfelsaft bedecken und während der Vorbereitungszeit (oder länger) ziehen lassen. 2. Das Mehl zusammen mit dem Backpulver, Vanillezucker, Vanillemark und Zucker in eine Rührschüssel geben. 3. Den Sternanis und die Samen der Kardamomkapsel mit einem Mörser zermalen, durch ein Sieb in die Schüssel hinzugeben. 4. Die Schale der Mandarinen mit einer feinen Reibe entfernen und mit dem Quark, Eier, Zitronat, Mandeln und der Butter ebenfalls in die Schüssel geben und alles zu einem Teig verrühren. 5. Die Rosinen abtropfen lassen und unter den Teig kneten (ggf. noch etwas Mehl hinzufügen) 6. Den Marzipan mit etwas …