Rezepte für jeden Tag

Brokkoli-Reispuffer aus dem Ofen

Mit diesem Rezept kann man ganz leicht eine Alternative zu Kartoffelpuffer machen. Diese Reispuffer werden mit Brokkoli schön knusperig im Backofen gebacken.

brokkoli-reispuffer

Rezept für 2 Personen

[sam id=“1″ codes=“true“]

Zutaten:

  • Olivenöl
  • Naturreis
  • 2 Eier
  • Salz & Pfeffer
  • 4 EL geriebener Parmesan
  • große Handvoll geriebener Gouda
  • 200g Brokkoli

 

Zubereitung:

  1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit Olivenöl bestreichen.
  2. Den Reis in Salzwasser 25-30 Min. kochen, abgießen und etwas abkühlen lassen.
  3. Die Eier in eine Schüssel geben und mit viel Salz & Pfeffer verquirlen.
  4. Den Parmesan und Gouda reiben und in die Schüssel geben. Der Backofen kann auf 200°C Umluft vorgeheizt werden.
  5. Die Brokkoliröschen in Salzwasser 2 Min. blanchieren, abtropfen und etwas zerhacken.
  6. Reis und Brokkoli kommen ebenfalls in die Schüssel und alles wird vermischt und nochmal abgeschmeckt.
  7. Mit 2 Esslöffeln wir die Masse auf das Backblech zu Puffern geformt.
  8. Die Puffer für etwa 12 Min. von der einen Seite backen, dann umdrehen und nochmal 8 Min. backen.

Viel Spaß beim Nachmachen

Natürlich Lecker

[sam id=“2″ codes=“true“]