Rezepte für jeden Tag

Katerfrühstück

Heute gibt es ein tolles Rezept um Katerfrühstück selber zu machen. Wie machst du dein Frühstück ?

[sam id=“1″ codes=“true“]

 

Zutaten:

1 Scheibe Brot (Roggenmischbrot)

n.B. Margarine

2 EL Heringsdip

1 Ei, gekocht

6 Blätter Pflücksalat

5 Silberzwiebeln

Salz

Sambal Oelek

 

Zubereitung:

  1. Für das Karterfrühstück wird die Scheibe Brot von beiden Seiten mit Margarine oder Butter eingeschmiert und in 5-6 Streifen geschnitten. Dann alles in einer Pfanne kross anbraten und anschließend ordentlich salzen. Das Ei 8 Minuten hart kochen.
  2. Nun den Heringsdip in ein Gläschen füllen, den Salat am Rand entlang stecken und das gekochte pellen, vierteln und würfeln, anschließend auf den Heringsdip geben.
  3. Nun noch die Perlzwiebeln darauf geben, alles etwas mit Sambal würzen und die Brotsticks ins Gläschen legen. Fertig.

 

Viel Spaß beim nachmachen

Alex von Natürlich Lecker

[sam id=“2″ codes=“true“]