Rezepte für jeden Tag

Schnelle westfälische Bohnensuppe

17Heute gibt es eine leckere herzhafte schnelle westfälische Bohnensuppe zum selber machen. Das Rezept ist wirklich sehr einfach und ganz schnell zubereitet, sodass ihr diese auch noch nach der Arbeit kochen könnt. Viel Spaß mit dem Rezept

schnelle westfälische Bohnensuppe

Rezept für 3 Personen

[sam id=“1″ codes=“true“]

Zutaten:

  • 200g Knollensellerie
  • 4 Karotten
  • 3 Kartoffeln
  • 1 Liter Rinder oder Gemüsebrühe
  • 2 kleine Dosen weiße Bohnen
  • 1 Mettende
  • 1 Scheibe Bauchspeck
  • Pfeffer und Salz
  • 1 TL Majoran
  • ½ Bund frische Petersilie
  • 10g Butter

 

Zubereitung:

  1. Zuerst wird der Knollensellerie geputzt und anschließend in kleine Würfel geschnitten. Danach werden die Kartoffen und Kartoffeln ebenfalls geschält und ebenfalls in kleine Würfel geschnitten.
  2. Jetzt die Rinder- oder Gemüsebrühe aufkochen und das Gemüse darin etwa 15 Minuten fertig garen.
  3. Nach 5 Minuten Kochzeit werden 2 kleine Dosen an weißen Bohnen (im Video Borlotti und Wachtel Bohnen) dazu gegeben.
  4. In der Zwischenzeit wird die Haut vom Bauchspeck entfernt und dieser dann in 0,5cm dicke Streifen geschnitten. Etwa 5 Minuten dem Ende der Kochzeit wird dann der Speck und die Mettende zum Gemüse gegeben und alles mitgekocht.
  5. Nachdem das Fleisch dazugegeben wurde wird alles abgeschmeckt, dazu einen Teelöffel an Majoran sowie frisch gehackte Petersilie dazu geben und alles mit Pfeffer und etwas Salz würzen.
  6. Nun noch die Butter dazu geben und einrühren bis diese geschmolzen ist. Optional noch ein Viertel des Bohnengemüses stampfen. Fertig.

 

Viel Spaß beim nachkochen

Natürlich Lecker

[sam id=“2″ codes=“true“]