Sushi

Sushi Box | Reishunger

Diese Sushi Box von Reishunger beinhaltet alles was ihr für das Sushi zum Selbermachen braucht. Es ist nicht nur der Reis, die Algenblätter, Holzstäbchen und eine Rollmatte drin, sondern auch eine Flasche Sojasoße, sowie Reisessig, sehr scharfe Wasabipaste und eingelegter Ingwer. Fehlt nur noch die Füllung und fertig ist ein Teller voller Sushi für 8 Personen. Bestellt habe ich diese Sushi Box über Amazon, natürlich könnt ihr diese auch direkt bei Reishunger bestellen. Diese Box gibt es für 4, 8 oder 16 Personen und auch als Vorratsbox, überall ist Dasselbe enthalten. Mit etwas Übung kann jeder Zuhause Sushi einfach selber machen und zum Sushimeister werden.

sushi box

Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

  1. unabhängig von Lieferdiensten oder Restaurantöffnungszeiten
  2. keine Zusatzstoffe oder sonstige komische, unnötige Inhaltsstoffe
  3. ihr könnt so viele machen und diese füllen wie ihr wollt. Ob vegetarisch mit Gurke und Avocado oder mit Lachs und Thunfisch.
  4. auch wenn die Vorratsbox natürlich seinen Preis hat, Sushi selbst machen ist viel günstiger als die paar Häppchen die man abgepackt kaufen kann.
  5. Sushi selber rollen macht Spaß!

Was in der 8er Vorratsbox enthalten ist

sushi box3

Noriblätter 2x 10 Stück

Um eine Sushi Rolle herstellen zu können braucht man natürlich Nori Blätter. Diese Algen halten die Rolle zusammen und kleben auch ordentlich wenn sie mit Feuchtigkeit in Kontakt kommen. Sie haben eine raue und eine glänzende Seite und können durch die Perforierung einfach in kleinere Stücke gerissen werden.

Bambusmatte 2 Stück

Die Bambusmatte hilft euch dabei, schöne Sushi Rollen formen zu können.

Holzlöffel 2 Stück

Der große Holzlöffel kann zum Umrühren des Sushi Reises verwendet werden oder um den Reis auf die Nori Blätter zu verteilen. Ich nutze ihn allerdings nicht, sondern mache alles mit den Händen.

Stäbchen 8 Stück

In jeder Sushi Box sind die entsprechende Anzahl Holzstäbchen enthalten. Man muss sie noch auseinander brechen. Wenn man etwas Übung und Geschick hat kann man mit diesen das Sushi essen, ansonsten nehmt ihr wie ich eine Gabel oder esst mit den Händen 😉

sushi box2

Sushireis 2x 600g

In einer Sushi Box darf natürlich nicht der Reis fehlen. Hier bekommt ihr auf jeden Fall eine ausreichend große Menge von guter Qualität. Wie ihr diesen Reis ab besten kocht, lest ihr hier.

Sojasoße 150ml

Die Sojasoße braucht man nicht für das Sushi machen direkt, aber die fertigen Futo Maki, California Rolls und Co schmecken noch besser wenn sie in etwas Sojasoße gedippt werden.

Sushi Essig 150ml

Der Gewürzessig wird zum Würzen des Reises verwendet. Die Flasche reicht für mehrere Male Sushi machen und ist auch noch lange genug haltbar.

Eingelegter Ingwer 8x 5g

Den Ingwer kann man nicht nur in die Sushi Rollen hineinlegen, sondern auch mit dem fertigen Sushi essen.

Wasabipaste 45g

Die Tube Wasabi wird euch für sehr viele Sushirollen reichen, denn er ist wirklich sehr scharf und deshalb empfehle ich wirklich immer nur sehr sparsam etwas auf dem Reis zu verteilen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iODQwIiBoZWlnaHQ9IjQ3MyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9tX0huRjBra0dqQT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

[sam id=“2″ codes=“true“]