Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ingwer

Weihnachtshonig

Heute gibt es ein tolles Geschenk aus der Küche, denn wir machen Weihnachtshonig. Es ist aromatisierter Honig z.B. für Tee, aufs Brot oder zum backen. [sam id=“1″ codes=“true“]   Zutaten: 250g Honig 1 Zimtstange 2 Zesten von einer Orange Muskatnuss 1 Vanilleschote 2 Kapseln Kardamom, davon die Samen 4 Anissterne   Zubereitung: Zuerst wird in ein Glas etwas Honig gegeben, welcher dann mit den Ingwerscheiben, Orangenzesten, das Mark der Vanilleschote und den restlichen Gewürzen getoppt werden. Dann das Glas mit dem restlichen Honig bis kurz unter dem Rand auffüllen und 1 Woche ziehen lassen.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Ingwerbier / Ginger Beer selber machen – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für Ingwerbier. Es ist sehr einfach selber zu machen und alkoholfrei. Besonders gut einzusetzen ist es im Moscow Mule. [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 5 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 120g Ingwer geschält 180g Zucker 2 Gewürznelken 2 Limetten 1 Liter heißes Wasser 1 Teebeutel Sprudelwasser   Glas: 1 Flasche   Deko:   Zubereitung: Den geschälten Ingwer in grobe Stücke schneiden und mit dem Zucker, den Nelken und dem heißen Wasser in einen Mixer geben. Die Zeste der Limette ebenfalls entfernen und in den Mixer geben und alles ordentlich pürieren. Das Ingwerbier nach dem pürieren durch den Teebeutel gießen damit die Rückstände darin bleiben. Den Teebeutel dann solange im Ingwerbier lassen bis dieses erkaltet ist. Nun noch alles in eine Flasche abfüllen und kalt stellen, es hält sich mehrere Wochen.   Hinweis: Das Ingwerbier ist eher ein Konzentrat, ich gebe etwa 5 cl auf ein Glas und fülle alles dann mit Sprudelwasser auf. Ihr müsst aber …

Sushi Box | Reishunger

Diese Sushi Box von Reishunger beinhaltet alles was ihr für das Sushi zum Selbermachen braucht. Es ist nicht nur der Reis, die Algenblätter, Holzstäbchen und eine Rollmatte drin, sondern auch eine Flasche Sojasoße, sowie Reisessig, sehr scharfe Wasabipaste und eingelegter Ingwer. Fehlt nur noch die Füllung und fertig ist ein Teller voller Sushi für 8 Personen. Bestellt habe ich diese Sushi Box über Amazon, natürlich könnt ihr diese auch direkt bei Reishunger bestellen. Diese Box gibt es für 4, 8 oder 16 Personen und auch als Vorratsbox, überall ist Dasselbe enthalten. Mit etwas Übung kann jeder Zuhause Sushi einfach selber machen und zum Sushimeister werden. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: unabhängig von Lieferdiensten oder Restaurantöffnungszeiten keine Zusatzstoffe oder sonstige komische, unnötige Inhaltsstoffe ihr könnt so viele machen und diese füllen wie ihr wollt. Ob vegetarisch mit Gurke und Avocado oder mit Lachs und Thunfisch. auch wenn die Vorratsbox natürlich seinen Preis hat, Sushi selbst machen ist viel günstiger als die paar Häppchen die man abgepackt kaufen kann. Sushi selber rollen macht Spaß! Was in der …

Gewürzmischung | Pumpkin spice z.B. für Pumpkin spice latte

Seht ihr die leuchtenden Farben auf den Fotos? Es riecht richtig lecker, dieses Pumpkin Spice oder auf Deutsch Kürbis(kuchen)gewürz. Einen Kürbiskuchen habe ich noch nicht gebacken, aber ich brauche diese Gewürzmischen für das kommende Rezept 🙂 Freut euch drauf. Was ihr nicht zwingend benötigt aber wirklich hilfreich ist, ist ein Atomisator (Kaffeemühle).  Diesen habe ich ja schon in meinem Basis BBQ Rub und Lone Star Rub vorgestellt und ich kann ihn euch nur ans Herz legen. Doch jetzt viel Spaß mit dem Video und dem Rezept. [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 3 TL gemahlener Zimt 1-1,5 TL gemahlene Nelken 1,5 TL gemahlenes Piment 2 TL gemahlener Ingwer 2 TL gemahlene Muskatnuss Zubereitung: Entweder du mahlst eine Zimtstange fein oder man nimmt Zimtpulver und gebe es in ein verschließbares Glas. Die anderen Gewürze ebenfalls fein mahlen mit einer Gewürzmühle* oder mit einem Mörser und alles mit einander vermischen. Viel Spaß beim Nachmachen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden …

Birnen-Mandelmilch mit Ingwer

Herbst ist Birnenzeit und so könnt ihr mit diesem Rezept einen leckeren Drink mit Mandelmilch und einem Hauch Ingwer zaubern. Rezept für 2 Gläser [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 2 Birnen daumengroßes Stück Ingwer 1 EL Ahornsirup Mark von 1 Vanilleschote 2 Gläser Mandelmilch paar Mandeln zum dekorieren   Zubereitung: Den Ingwer und ggf. die Birnen schälen und etwas klein schneiden. Alle Zutaten in einen kleinen Topf geben, verrühren und 4-5 Min. erwärmen. Alles in einen Mixer geben oder mit einem Pürierstab zu einem Art Smoothie verarbeiten. In Gläser füllen und mit den Mandeln dekorieren Viel Spaß beim Nachmachen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

kandierter Ingwer

In diesem Video zeige ich euch, wie ihr mit etwas Geduld ganze einfach selber kandierten Ingwer herstellen könnt und nebenbei Sirup entsteht. Kandierter Ingwer Rezept für 1 Kilo Ingwer [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten 1 Kilo Ingwer (frischer / junger) 50g Vollrohrzucker (oder anderer) 50g Honig 80 ml Zitronensaft 50g Haushaltszucker (weißer)    Zubereitung: Zuerst wird der Ingwer geschält und in mundgerechte Stücke geschnitten. Danach wird alles in einen Topf gegeben, mit Wasser bedecken und aufkochen lassen. Jetzt noch 50g Vollrohrzucker dazu geben und alles ca. 10 Minuten köcheln lassen, danach bis zum nächsten Tag beiseite stellen. Nun den Honig und den Zitronensaft dazu geben und alles erhitzen und 15 Minuten kochen lassen. Wieder alles abkühlen lassen. Am  dritten Tag, den Haushaltszucker dazu geben und alles aufkochen und weitere 30 – 60 Minuten köcheln lassen. Danach alles in ein Glas abgießen oder die Ingwerstücke anschließend auf einem Backblech trockenen lassen und dann in Zucker wälzen.   Tipp: Je älter der Ingwer ist, desto länger brauch dieser beim durchgaren / weich werden. Da mein Ingwer im Video …

Peking suppe my Style

Diese leckere Peking suppe  ist meine Variante der klassischen Suppe und schmeckt viel besser als die beim Chinesen. Peking suppe [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 2 Knoblauchzehen 1 Zwiebel daumengroßes Stück Ingwer etwas (Sesam)Öl 4 EL Sojasoße 1,5 l Wasser 2 EL Tomatenmark ½ Glas Sojabohnen ½ Glas Bambussprossen ½ Glas Mungobohnen ½ Glas Maiskölbchen einige Champignons 1 Hühnerbrust Einige Blätter Chinakohl 1EL Speisestärke 3 EL Weißweinessig 1,5 EL Zucker 1 EL Hühnerbrühe ½ TL Sambal Oelek Zubereitung: 1. Die Zwiebel, der Ingwer und den Knoblauch schälen und fein würfeln. 2. Die kleingeschnitten Sachen in etwas Öl anschwitzen, das Tomatenmark hinzugeben, unterrühren und mit Sojasoße und Wasser ablöschen. 3. Alles aufkochen lassen und dann die Einlage abtropfen lassen und die Maiskölbchen halbieren. 4. Die Einlage in die Suppe geben, dann die Pilze säubern und in Scheiben schneiden und auch die Hühnerbrust kleinschneiden. 5. Die Hähnchenstreifen in einer Pfanne anbraten und den Kohl feinschneiden. 6. Den Chinakohl und die Pilze zu der Suppe geben, alles gut vermischen und nochmal aufkochen lassen. 7. In einer kleinen Schüssel die …

Karotten Ingwer Suppe mit Kardamom

Hier findet ihr ein leckeres Rezept für eine Karotten Ingwer Suppe, welche mit Kardamom verfeinert wurde. Karotten Ingwer Suppe mit Kardamom [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Rezept für  4 Personen Zutaten: 600g Möhren 1 rote Zwiebel 1 Stück Ingwer (Daumen dick) Butter oder Olivenöl 1 Liter Gemüsebrühe 1 TL Koriandersamen 6 grüne Kardamomkapseln (davon die Samen) Salz und Pfeffer 3 EL Limettensaft 3 EL saure Sahne Zubereitung: Als erstes werden die Möhren geschält und in kleine Stücke geschnitten, diese werden beiseite gestellt. Danach wird ein Topf vorgeheizt und die Zwiebel fein geschnitten, diese dann in den Topf geben und glasig dünsten. Nun wird der Ingwer ebenfalls geschält und klein gewürfelt und danach zu den Zwiebeln gegeben. Alle weiteren 2 Minuten anbraten. Jetzt werden die zuvor kleingeschnittenen Möhren dazugegeben und alles untergerührt. Die Brühe aufgießen und alles 20 Minuten weichkochen lassen. Während alles kocht werden die Kardamomsamen aus ihren grünen Kapseln befreit und mit den Koriandersamen im Mörser kleingerieben. Am Ende der Garzeit werden der Koriander und der Kardamom zu den Möhren gegeben und alles wird mit einem …