Alle Artikel mit dem Schlagwort: exotisch

Zucchini Curry Suppe

Heute gibt es eine leckere Zucchini Curry Suppe, welche wirklich sehr einfach selber zu machen ist. Dieses Rezept ist herrlich erfrischend und exotisch. Rezept für 2 Personen [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 1 kleine Zwiebel 800g Zucchini 1 TL Currypulver (im Video – mildes Curry) 400 ml Gemüsebrühe 200g Creme fraiche Salz und Pfeffer   Zubereitung: Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Anschließend die Zwiebel in einem Topf geben und anbraten. Während die Zwiebel anbrät, die Zucchini waschen, Stiel und Blütenansätze abschneiden und dann grob würfeln. Nach 3-4 Minuten ist die Zwiebel soweit angeröstet, dass die Zucchini und das Currypulver dazu können. Das Currypulver zuerst auf den Boden geben und dann die Zucchini darauf geben, alles einmal durchrühren und anschließend mit 400 ml Gemüsebrühe aufgießen. Nun die Suppe weitere 8 Minuten auf den Herd geben und die Zucchini weichkochen lassen, danach noch die Creme Fraiche hinzugeben und alles mit einem Pürierstab oder Blender (z.B. Vitamix) zu einer Suppe pürieren. Jetzt die Suppe noch abschmecken. Fertig   Viel Spaß beim nachkochen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen …

Naanbrot selber machen

Heute gibt es leckeres und vor allem schnell zu machendes Naanbrot. Mit diesem Rezept habt ihr immer eine einfache und schnelle Beilage zu eurem Gericht. Ps: Das Beste daran ist, ihr könnt es mindestens 3 Monate einfrieren und habt so immer frisches in der Pfanne gebackenes Brot. Rezept für unzählige Naanbrote [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 1 Kg Mehl Typ 405 2 TL Backpulver 1 TL Salz 4 EL Zucker 250g Milch – 3,8% sind ideal 1 großes Ei 4 EL Sonnenblumenöl 300g Joghurt 1 Paket frische Hefe (42g) Zubereitung: Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und vermengen. Sobald der Teig verklumpt wird dieser auf das Küchenbrett gegeben und zu einem schönen glatten Teigballen verknetet. Nun wird der Teigballen wieder in die Schüssel gegeben und diesen für 1 Std. an einen warmen Ort stehen gelassen. Nach der Gehzeit wird der Teig wieder auf eine bemehlte Arbeitsfläche gegeben und dieser zu einer rechteckigen Form geklopft. Diese Form wird halbiert und zu einer Rolle geformt. Nun noch die Rolle in sechs gleichgroße Stücke aufteilen welche dann zu …

Mango Tofu Curry

Heute machen wir ein wirklich leckeres Mango Tofu Curry, was für mich unbekannt war, denn ich esse nicht soviel Tofu. Einer meiner Zuschauer und Blogleser hat sich dieses Rezept in meiner Variante gewünscht und ich tue im natürlich gern diesen gefallen. Das schöne daran ist, das dieses Curry auch noch vegan ist und mein Favorit, Mr. Erdnussbutter darin verkocht werden durfte. Jetzt fragt ihr euch warum ich keinTofu esse, bzw. verkoche? Ganz einfach weil, wie ich es auch im Video sage, Tofu im verdacht steht die Schilddrüse negativ zu beeinflussen und da ich Schilddrüsentabletten nehme werden diese Wirkungslos. Daher benutze ich inzwischen für meine Over Night Oatmeals immer Dinkel oder Mandelmilch 😉 Mango Tofu Curry [sam id=“1″ codes=“true“] Rezept für 4 Personen Zutaten: Reis für 4 Personen 2 Blöcke Tofu 1 Mango 1 Zwiebel 2 EL Erdnussbutter 300g Gemüsebrühe ¾ TL Currypulver ¼ TL Chilipulver Sesam zum bestreuen Pfeffer und Salz Zubereitung: Als erstes wird die Mango geschält, klein gewürfelt und beiseite gelegt. Dann wird eine Pfanne vorgeheizt und der Tofu in kleine Würfel geschnitten, …

Rhabarber-Ananas Schorle

Heute gibt es passend zum Frühling eine Rhabarber Schorle zum selber machen. Das Rezept ist wirklich einfach und wenn ihr keine Lust auf eine Schorle habt, dann trinkt ihn doch einfach als Smoothie. Die Idee kam mir spontan, denn ich habe im Internet nach vernünftigen Rhabarber Getränke Rezepten gesucht und kein ansprechendes gefunden. Da bei mir noch eine Ananas überreif war und ich für euch irgendwas mit Rhabarber machen möchte, habe ich mich einfach für diese Kombination entschieden. Das tolle dabei ist, man schmeckt den Rhabarber, auch wenn er mengenmäßig in der Unterzahl ist deutlich heraus. Möchtest ihr wissen was ich immer mit diesem Getränk mache sobald es schön warm draußen ist? Ich fülle mir gleich eine Karaffe ab und setze mich schön auf den Balkon in die Sonne, mehr brauche ich nicht zum glücklich sein.   Rhabarber-Ananas Schorle Rezept für  4-5 Schorlen [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: ·         1/2  Ananas ·         5-6 Stangen Rhabarber ·         1 TL Honig / Agavendicksaft ·         150ml Apfelsaft ·         Mineralwasser (Medium oder normal) Zubereitung: 1.       Zuerst …

Indische Limonade – Madame Mallory und der Duft von Curry

Hier seht ihr eine leckere indische Limonade zum selber machen aus dem aktuellen Kinofilm Madame Mallory und der Duft von Curry. Indische Limonade [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 450 ml Wasser 2 Zitronen Ein paar Minzblätter 1 TL gemahlener Kümmel Prise Salz 1 TL Zucker Eiswürfel   Zubereitung: Gebt das Wasser in ein Glas oder eine Karaffe. Nun wird eine Zitrone ausgepresst und die andere in Scheiben geschnitten. Der Saft kommt zum Wasser.  Das Salz, den Zucker und Kümmel hinzufügen und alles umrühren, bis sich die Zutaten aufgelöst haben. Eiswürfel dazu geben und abschließend mit den Zitronenscheiben und Minzblättern servieren. Viel Spaß beim Nachmachen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Avocadocreme zu Spargel

Hier seht ihr eine leckere Avocadocreme als Spargel Soße, mal was exotisches, ist aber mega lecker. Avocadocreme zu Spargel Rezepte für eine Menge Soße [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 2 reife, weiche Avocados 1 EL Petersilie 250g Naturjoghurt 30 ml Zitronensaft 1-2 TL Harissa Salz und Pfeffer   Zubereitung: Für die Avocadosoße das Fruchtfleisch der Avocados aus der Schale entfernen und mit den restlichen Zutaten mischen. Alles fein pürieren, abschmecken, fertig.   Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Bananen-Mango-Kokos Smoothie

Dieses leckere Rezept für einen Smoothie aus Mango, Banane und Kokosmilch ist wunderbar leicht und lecker. Ebenso ist dieser Smoothie vegan und kann sowohl eisgekühlt im Sommer als auch sonst im Jahr getrunken werden. Bananen-Mango-Kokos Smoothie   Rezept für 2 Smoothies [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Banane 1 Mango 1 Dose Kokosmilch 1 TL Vanilleextrakt oder 1 Mark einer Vanilleschote 1 TL Ahornsirup Eiswürfel (optional) Zubereitung: Die Banane und Mango schälen, klein schneiden und in einen Messbecher geben. Danach die Kokosmilch, Vanilleextrakt und den Ahornsirup dazu geben und mit einem Pürierstab pürieren. Eiswürfel in ein Glas geben und den Smoothie darauf gießen. Fertig Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker http://youtu.be/oYcOqrAgcZg [sam id=“2″ codes=“true“]

Südseetraum Konfitüre

Hier seht ihr ein leckeres Konfitüre Rezept aus exotischen Früchten. Ananas, Kiwi und Kokosmilch ergeben eine wirklich leckere Kombination und machen das Frühstück zu einem Erlebnis.   Südseetraum Konfitüre [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Rezept für ca. 4 Gläser  Zutaten:   1 Ananas 6 Kiwi 1 Dose Kokosmilch (400g) 1x 3:1 Gelierzucker 1 EL Zitronensaft   Zubereitung: Gläser mit heißem Wasser sterilisieren, dann die Ananas schälen, Strunck herausschneiden und klein würfeln. Danach die Kiwis schälen und ebenfalls würfeln und mit der Kokosmilch, dem Zitronensaft und dem Gelierzucker in einen großen Topf geben. Alles 4-5 Minuten aufkochen lassen, Gelierprobe machen, dann in sterilisierte Gläser füllen. Fertig ist die Konfitüre.   Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker   Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]