Alle Artikel mit dem Schlagwort: Orangen

Zitrus Tarte

Heute gibt es ein tolles Rezept für einen sauren Kuchen, denn es gibt eine Zitrus Tarte mit Limetten, Zitronen und Orangen. Es ist ein fruchtiger Sommerkuchen.   Rezept für 4-6 Personen   Zutaten: 1 Zitrone 1 Limette 1 Scheibe Orange 250g Mehl 120g Speisestärke 2 TL Backpulver 250g Kefir 120g Zucker 4 Eier 220g Butter, weich und in Stücke Ahornsirup   Zubereitung: Für die Tarte wird die Zeste der Zitrone und der Limette abgerieben und beiseite gelegt. Dann die Schale abschneiden und das Innere in ca. 0,5cm dicke Scheiben schneiden. Des Weiteren wird noch eine Scheibe von einer Orange benötigt, dazu muss aber keine ganze Orange geschält werden. Für den All-In Teig das Mehl mit der Speisestärke, Zitronen- Limettenzeste, Zucker, Backpulver, Kefir, Eier und der Butter in eine Schüssel geben. Jetzt alles erst kurz auf niedriger Stufe und dann 2 Minuten auf höchster Stufe zu einer cremigen, Masse aufschlagen. Nun eine 26er Tarteform einfetten, die Limetten- Zitronen- Orangenscheiben auf die gefettete Tarteform legen und den Teig darüber gießen. Beachte, dass mindestens 1 cm Platz zum …

Blutorangen Eis

Heute gibt es ein tolles Rezept für ein Blutorangen Eis, welches sehr einfach zu machen ist und dich unglaublich erfrischt. [sam id=“1″ codes=“true“]     Zutaten: 250g Mascarpone 330g Milch 160g Zucker 300g Blutorangensaft   Zubereitung: Für das Blutorangeneis wird zuerst die Milch in einem Topf erwärmt und darin der Zucker aufgelöst. Anschließend die Mascapone und den Blutorangensaft einrühren, bis die Masse glatt und ohne Klümpchen ist. Nun den Topf kalt stellen und anschließend alles in einer Eismaschine gefrieren lassen.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von Natürlich Lecker https://www.youtube.com/edit?o=U&video_id=KFIjRb7Iiz8 [sam id=“2″ codes=“true“]

Summerday – alkoholfreier Cocktail

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen Summerday. Er ist ein toller, fruchtiger alkoholfreier Cocktail, welchen man auch im Winter trinken kann. [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 0 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 2 cl Erdbeersirup 2 cl Zitronensaft 6 cl Orangensaft 5 cl Ananassaft   Zubereitung: Alle Zutaten in ein Shaker geben und ca. 30 Sekunden shaken, dann in ein mit Eiswürfeln gefüllten Tumbler abseihen, mit einer Erdbeere garnieren und eiskalt genießen.   Glas: Tumbler   Deko: Erdbeeren   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Brownie Dessert mit Orangen Cheesecake Creme und Gewürzkirschen

Heute gibt es ein Rezept für ein Brownie Dessert mit Orangen Cheesecake Creme und Gewürzkirschen. Dieser Nachtisch ist super einfach selber zu machen und super lecker. Ps: Ihr findet noch eine nicht Weihnachtliche Version unter dem eigentlichen Rezept. [sam id=“1″ codes=“true“] Rezept für 6 Personen Zutaten: Brownies: 200 g Zartbitter-Schokolade (60% z.B. Schwarze Herren Schokolade) 140 g Butter 150 g Zucker 50g  selbstgemachter Vanillezucker alt. 2 Pakete Vanillin Zucker 150 g Mehl 50 g Speisestärke 130 g Walnüsse 1 TL Spekulatius Gewürz 5 Eier   Orangen Cheesecake Creme: 250 g Quark 250 g Mascarpone Abrieb einer Bio-Orange Saft einer halben Orange 3 EL selbstgemachter Vanillezucker alt. 2 Pakete Vanillin Zucker   Gewürzkirschen: 1 großes Glas Sauerkirschen 1 halbe Orange (andere Hälfte) 1 Zimtstange 1 Sternanis 2 Kardamom Kapseln 200 ml Kinderpunsch 2 EL Zucker 2 TL Speisestärke   Für den Brownie wird die Schokolade im Wasserbad geschmolzen. Den Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen. Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, abgekühlte aber noch flüssige Schokolade hinzufügen und nach und nach die Eier …

Glühwein selber machen – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen erstklassigen Glühwein. Er ist auch sehr einfach selber zu machen und mit dem Video habt ihr quasi eine Gelinggarantie. Danach werdet ihr nie wieder Tütenglühwein kaufen wollen 😀 [sam id=“1″ codes=“true“] 8 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 20 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 1l trockener Rotwein 8 Stück Kardamomkapseln 8 Stück Nelken 8 Stück Pimentkörner 5 Sterne Sternanis 2 Stangen Zimt 1 TL Koriander 1 Orange 1 Zitrone 100g Zucker 500ml Wasser 1 Teebeutel   Glas: 1 Thermoskanne + 8 Becher a 200ml   Deko: 1 Orangenscheibe   Zubereitung: Zuerst die Orange und Zitrone in Scheiben schneiden und in einen Topf geben. Die Gewürze in einen Teebeutel geben und diesen mit dem Rotwein in den Topf geben und erwärmen aber nicht kochen lassen. Sobald der Rotwein dampft wird der Zucker dazu gegeben und mit solange eingerührt bis dieser sich aufgelöst hat. Jetzt den Glühwein noch weitere 15 Minuten auf niedriger Flamme ziehen lassen und dann das Wasser einrühren. …

Milchreis mit Orangenkaramell

Heute gibt es leckeren Milchreis mit Orangenkaramell. Dieses Rezept könnt ihr wunderbar als Dessert verwenden und kann man schnell selber machen. Es passt ganz wunderbar in den Herbst und durch die fruchtigen Orangen wird der Reis nicht ganz so süß. Rezept für 2 Personen [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 125g Milchreis 250-300g Milch 2 EL Vanillezucker (oder normaler) 10g Vanillezucker 70g Haushaltszucker 120ml Orangensaft + 65 ml Samen 1 Kapseln Kardamom 4 Pimentkörner 1 Anisstern 1 Stange Zimt 1 TL Speisestärke   Zubereitung: Zuerst wird die Milch zum kochen gebracht und dann der Vanillezucker hinzugegeben. Einmal kurz durchrühren sodass dieser sich auflöst. Danach den Milchreis hinzufügen und solange auf niedriger Flamme kochen bis dieser weich ist. Für das Orangenkarmamell den Zucker karamellisieren und mit dem Orangensaft ablöschen. Danach die Gewürze hinzugeben und alles auf dem Herd 15 Minuten köcheln lassen. Sollte der Orangensaft zu stark einreduzieren einfach noch was nachgießen. Nun die beiden Orangen filitieren, dazu die Schale entfernen und zwischen den Trennhäutchen einschneiden um die Filets zu lösen. Danach die restlichen 65ml Orangensaft nehmen und …

Winterlikör – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen sehr aromatischen Winterlikör perfekt als Geschenk zu Weihnachten. [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 5 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 6 getrocknete Datteln 8 getrocknete Aprikosen 4 EL brauner Rohrzucker 2 Pimentkörner 4 Sternanis 1 Orange 500 ml Vodka   Glas: 1 Einmachglas   Deko:   Zubereitung: Die Orange in Scheiben schneiden und die Datteln und Aprikosen grob hacken, dann alle Zutaten in ein Einmachglas geben und mit Korn auffüllen. Den Liköransatz dann 1 Monat an einem dunklen Ort ziehen lassen und abseihen. Fertig.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Orangen Mohn Stollen

An diesem Sonntag zeige ich euch einen leckeren Orangen Mohn Stollen, welcher schon darauf wartet von euch nachgebacken zu werden. Das erste Jahr gab es ja meinen Stollen nach Dresdener Art und letztes Jahr den Marzipan Stollen, welch ich euch natürlich auch ans Herz legen kann 😉   Rezept für 1 Orangen Mohn Stollen [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 500g Mehl Typ 405 100g Milch 42g Hefe (1 Würfel) 1 TL Puderzucker + zum bestreuen 2 Orangen (mind. 80 ml) 150g Rosinen 200g Butter 180g Zucker 250g Quark 150g gemahlener Mohn (Mohnfüllung) Zubereitung: 1. Zuerst wird die Milch in eine Tasse gegeben und mit dem Puderzucker und der Hefe verrührt. Danach das Mehl in eine Schüssel gegeben, Mulde in die Mitte drücken und die Hefe Milch darein geben. Alles dann ca. 15 Minuten beiseite stellen. 2. Nun die Orangen heiß abwaschen, mit einem Zestenreißer entzesten und dann die Orangen auspressen. Von dem Orangensaft 50 Milliliter in einen Topf geben und die Rosinen darauf geben. Alles auf einem Herd geben und solange köcheln lassen bis der Orangensaft …