Alle Artikel mit dem Schlagwort: Speck

Endividen unteinander

Heute gibt es ein klassisches Rezept, denn wir machen Endivien untereinander oder auch Endivien Kartoffel Stampf genannt. Kennst du dieses alte bäuerliche Rezept? [sam id=“1″ codes=“true“] Rezept für 2 Personen   8 Kartoffeln 130g Milch 250g Speckwürfel 10 Blatt Endiviensalat 50g Butter Salz, Pfeffer und Muskatnuss   Zubereitung: Zuerst werden die Kartoffeln geschält und gekocht bis diese gar sind. Als nächstes wird der Speck knusprig gebraten und die Milch erwärmt, aber nicht gekocht. Nun den Endiviensalat waschen, trockenschleudern und dann die Blätter übereinander legen. Dann die Blätter 1-2 mal der Länge nach teilen und dann in kleine Stücke schneiden. 4, Sobald die Kartoffeln fertig sind wird das Wasser abgegossen und die Butter und die Hälfte der Milch in den Topf gegeben und mit den Kartoffeln zerstampft. Sollte die Kartoffelstampf Masse nicht sämig genug sein, immer wieder etwas Milch nachgießen. Jetzt den Stampf mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss würzen, die Endivien unterrühren und alles auf einen Teller geben. Alles dann mit den Speckwürfeln bestreuen. Fertig   Viel Spaß beim nachkochen Alex von Natürlich Lecker [sam id=“2″ codes=“true“] …

Pasta mit Ricotta und Erbsen

Heute gibt es ein tolles Rezept für Pasta mit Ricotta und Erbsen. Es ist sehr einfach und schnell gemacht. [sam id=“1″ codes=“true“] Rezept für 2 Personen     Zutaten 1 Knoblauchzehe 15 Scheiben Prosciutto 1 TL Öl, neutral 250g Nudeln, Vollkorn 150g Erbsen 3 EL Creme fraiche 125g Ricotta   Zubereitung: Für das Rezept wird zuerst die Knoblauchzehe fein gewürfelt und beiseite gegeben. In der Zwischenzeit die Nudeln kochen und eine Pfanne erhitzen und dann die Schinkenscheiben in 1 TL neutralem Öl auslassen. Sobald alles Scheiben kross angebraten sind wird der Knoblauch dazugegeben und alles kurz angebraten. Drei Minuten vor Ende der Garzeit der Nudeln, wird ½ Tasse Nudelwasser abgezweigt, ca. 150ml und diese beiseite gestellt. Dann die Erbsen zu den Nudeln ins Kochwasser geben und die Nudeln dann zu Ende garen. Sobald die Nudeln fertig gegart sind werden diese abgegossen und mit den Erbsen in die Pfanne zum Speck gegeben. Dann dort die 3 Esslöffel Creme fraiche dazu geben, mit Pfeffer würzen und alles mit dem zuvor abgeschöpften Nudelwasser zum Verdünnen einrühren. Wenn alle …

Mit Ziegenkäse gefüllte Datteln im Speckmantel

Heute gibt es ein Rezept für mit Ziegenkäse gefüllte Datteln im Speckmantel. Es ist eine sehr einfache Vorspeise und lässt sich super für Geburtstage, Partys oder zum grillen vorbereiten.Das Video ist eine Kooperation mit Eat&Smile schaut einfach mal vorbei und lasst ein Abo da. Liebe Grüße [sam id=“1″ codes=“true“] 4 Portionen Arbeitszeit: 15 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 15 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel normal  oder pfiffig wählen Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 200g Datteln (entsteint) 125g Ziegenfrischkäse 200g Bacon Zahnstocher Optional etwas Honig   Zubereitung: Zuerst werden die Datteln mit dem Ziegenkäse gefüllt, dazu mit einem Teelöffel etwas vom Ziegenfrischkäse abbrechen und in den Hohlraum der Dattel füllen. Die Gefüllten Datteln dann mit einer Lage Bacon umhüllen und diesen anschließend mit einem Zahnstocher fixieren. Sobald alle Datteln fertig sind diese in eine kleine gefettete Auflaufform geben und evtl. mit etwas Honig beträufeln. Alles im Backofen bei 180 Grad etwa 15-20 Minuten backen.   Viel Spaß beim nachkochen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video …

Bayrischer Weißkrautsalat

Heute gibt es einen klassischen Weißkraut Salat aus Bayern. Diese Version mit krossem Speck ist eine herzhafte leckere Beilage für jede Party oder zum grillen.   Rezept für 4 Personen [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 1kg Weißkohl 1 TL Salz Zucker Mischung 4 EL Sonnenblumenöl 2 EL Weißweinessig 1 große rote Zwiebel 1 Scheibe Bauchspeck ½ TL Kümmel 1 Bund Schnittlauch Salz und Pfeffer   Zubereitung: Zuerst wird der Weißkohl halbiert und dann geviertelt um anschließend den Strunk heraus zuschneiden. Dann noch einmal die äußeren Blätter anschauen und bei Bedarf diese entfernen. Sobald der Kohl geputzt ist wird dieser in sehr feine Streifen geschnitten, dies könnt ihr mit einem Messer machen oder wenn ihr einen Foodprocessor habt, dann könnt ihr auch diesen verwenden. Anschließend wird der Kohl in eine große Schüssel gegeben. Für die Zucker Salz Mischung werden 5 Teile Salz und 1 Teil Zucker vermengt, diese Mischung dient dazu das Gemüse zu aktivieren. Auf den Kohl wird 1 TL dieser Mischung gegeben und das anschließend mit den Händen ordentlich vermengt. Beim vermengen könnt ihr auch …

Apfel Speck Tarte

Heut gibt es eine leckere Tarte mit Apfel und Speck. Es ist ein tolles Herbst Rezept zum selber machen, mit  knusprigem Blätterteig und saftigen Äpfeln, also worauf wartet ihr? tolle aromatische Äpfel kaufen und diese Tarte machen. Apfel Speck Tarte [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 3 Lauchzwiebeln 2 Äpfel 125g Speckwüfel 1 Paket Blätterteil (275g) oder 2-3 TK Blätter 200g Creme fraiche Salz und Pfeffer Muskatnuss 1 TL Thymian (getrocknet oder frisch) Etwas Butter Zubereitung: Die Lauchzwiebeln geputzt und gewaschen um diese anschließend in feine Ringe zu schneiden. Nun die Äpfel abwaschen, achteln und dann das Kerngehäuse entfernen, anschließend die achtel in kleine Stücke würfeln und beiseite stellen. Jetzt eine Pfanne aufheizen, den Speck samt den Äpfekn und den Lauchzwiebeln in die Pfanne geben und anbraten. Nun den Blätterteil in eine gefettete Tarteform geben und leicht andrücken. Den Backofen schon mal auf 200 Grad Umluft vorheizen. Als nächstes die Creme fraiche mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss ordentlich würzen und anschließend alles auf den Blätterteig verteilen. Inzwischen sollten der Speck und die Äpfel angebraten sein, diese leicht …

Rindfleisch Spieße italienische Art

Hier seht ihr leckere herzhafte Rindfleisch Spieße mit einer leckeren italienischen Wurst dazwischen. Diese Spieße lassen sich nicht nur wunderbar grillen sondern gehen auch sehr gut im Backofen. Rindfleisch Spieße italienische Art Rezept für 8-10 Spieße [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 500g Rindersteak 3 grobe Würstchen am besten italienische Salsiccia 1 Schreibe Bauchspeck Mehrere Zweige Rosmarin Mehrere Zweige Salbei 1 Knoblauchzehe Zeste von 2 Zitronen ½ TL Salz 1 EL Olivenöl Schaschlikspieße Zubereitung: Als erstes die Rinderfilets waschen, trocken tupfen und würfeln, danach die Würstchen ebenfalls in zwei Finger breite Stücke zerschneiden. Den Bauchspeck aus der Verpackung holen und die bräunliche zähe Hautschicht abschneiden, danach alles ebenfalls in zwei Finger breite Stücke schneiden. Für die Marinade, eine Knoblauchzehe fein würfeln und in einen Mörser geben. Danach noch die Zeste von den Zitronen abreiben und ebenfalls in den Mörser geben.  Dann alles mit dem Salz und dem Olivenöl in einem Mörser zerreiben bis die Masse pastös ist. Nun werden die Holzespieße mit dem Fleisch bestückt. Dazu erst ein Stück Rindfleisch auf den Spieß ziehen. Danach dann ein …

Geriebene Kartoffelsuppe

Diese leckere geriebene Kartoffelsuppe mit Einlage ist eine variante der klassischen Kartoffelcremesuppe und wurde von mir mit einer tollen Kombination der Einlage ergänzt. Geriebene Kartoffelsuppe Rezept für 4 Personen [sam id=“1″ codes=“true“]  Zutaten: 1 kg mehlig kochende Kartoffeln 2,5 Liter Gemüsebrühe 2 rote Zwiebeln 500 ml Buttermilch 1 Apfel 1 cm dicke Scheibe Kochschinken (Frischetheke) 1 ½ Hand voll Cranberries 1 TL Majoran 1 EL Öl (im Video Rapsöl) Salz und Pfeffer   Zubereitung: Die Kartoffeln und 1 Zwiebel schälen und alles fein reiben. Dann die Brühe aufkochen und die Kartoffeln und Zwiebeln dazu geben, einmal aufkochen lassen und 25 Minuten köcheln lassen. Nun den Kochschinken würfeln, die Zwiebel ebenfalls in feine Würfel schneiden und dann mit dem Öl in einer heißem Pfanne anbraten. Nach 2 Minuten bratzeit die Cranberries dazugeben und alles weiter anbraten bis der Schinken gebräunt und die Zwiebeln glasig sind. Dann die Pfanne runter drehen zum warmhalten und alles mit Majoran würzen. Als nächstes den Apfel reiben und mit der Buttermilch zu den Kartoffeln in die Brühe geben, alles aufkochen lassen …

Stamppot

Hier seht ihr ein wunderbar einfaches und sehr leckeres Eintopf Rezept aus Möhren,Kartoffeln und Zwiebeln, welches sehr gut in den Winter passt. Stamppot   [sam_ad id=“1″ codes=“true“] (Rezept für 4 Personen)  Zutaten: 1 Kilo Kartoffeln 2 Gemüsezwiebeln 800g Möhren Ca. 800ml Brühe Pfeffer und Salz Zubereitung: Die Kartoffeln werden geschält, grob gewürfelt und zuerst in den Topf gegeben. Danach die Zwiebeln und Möhren schälen, ebenfalls grob würfeln. Nun die Zwiebeln und Möhren abwechselnd schichten und alles mit Brühe aufgießen. Die Brühe sollte nur bis ca. 2cm unter dem oberen Gemüse aufgegossen werden. Alles ca. 15-20 Minuten kochen bis die Kartoffeln durch sind. Nun etwa die Hälfte der Brühe in eine Schüssel oder ein Glas abgießen. Das Gemüse im Topf zur Hälfte zerstampfen und anschließend mit der unzerstampften Hälfte vermischen, alles würzen. Fertig. Viel Spaß beim nachkochen Natürlich Lecker   Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von …