Alle Artikel mit dem Schlagwort: Waffeln

Zitronen Waffeln mit Mohn

Heute gibt es ein tolles Rezept für Zitronen Waffeln mit Mohn. Es ist ein tolles Waffelrezept zum selber machen und ein schöner erfrischender Start in den Frühling.   Rezept für 4 Personen   Zutaten: 5 Eier Prise Salz 180 Zucker 1 EL Vanilleextrakt 1 Zitrone 180g Sonnenblumenöl 2 EL Mohn 500g Mehl 2 TL Natron   Zubereitung: Für die Waffeln werden die Eier mit dem Salz, Zucker und Vanilleextrakt schaumig aufgeschlagen. Danach wird die Zeste einer Zitrone abgerieben und die Zitrone filetiert (siehe Video).Anschließend wird die Zeste zu der aufgeschlagenen Eiermasse gegeben und die leere Zitronenhaut in die Eiermasse ausgepresst, sodass der Saft dort rausläuft. Anschließend die Zitronenhäute wegschmeißen. Nun noch das Sonnenblumenöl und den Mohn zur Eiermasse geben und alles weitere 2 Minuten aufschlagen Jetzt in einer weiteren Schüssel das Mehl und das Natron vermengen und mit einem Esslöffel schrittweise unter die Eiermasse geben. Sobald das gesamte Mehl untergehoben ist werden noch die Zitronenfilets gehackt und kurz eingerührt. Zum Schluss noch ein Waffeleisen aufheizen und die Waffeln darin ausbacken.   Viel Spaß beim nachbacken. …

Kartoffel Waffeln mit Lachs und Dill

Heute gibt es ein herzhaftes Waffel Rezept, denn wir machen Kartoffeln Waffeln mit Räucherlachs und Dill. Es ist ein toller nordischer Klassiker in neuem Gewand. [sam id=“1″ codes=“true“] Rezept für 3 Personen Zutaten: 120g Butter, weich 5 Eier 250g Quark 1 EL Zitronensaft 1 TL Zucker 1TL Salz Pfeffer ¾ TL Natron 200g Mehl 450g Kartoffeln 1 Paket Räucherlachs   Dip: 250g Quark 2 EL Dill 2 TL Zitronensaft   Zubereitung: Die Kartoffeln schälen , kochen und auskühlen lassen. Für den Waffelteig wird die Butter mit den Eiern schaumig aufgeschlagen und anschließend der Quark mit dem Zitronensaft untergehoben. Nun den Zucker, Salz, Pfeffer, Natron und das Mehl dazugeben und unterheben. Zu diesen Zeitpunkt kann schon mal das Waffeleisen aufgeheizt werden. Nachdem die Kartoffeln ausgekühlt sind werden diese gestampft und unter den Teig gehoben, sodass diese sich mit dem Teig verbinden. Für den Dip wird der Quark mit 2 EL gehacktem Dill und dem Zitronensaft vermengt und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Sobald das Waffeleisen aufgeheizt ist werden die Waffeln ausgebacken. Wenn alle Waffeln gebacken sind …

Waffelteig Grundrezept

Heute gibt es ein tolles Rezept für einen Waffel Grundteig, damit gelingen euch sowohl Herzchen Waffeln als auch die klassischen belgischen Waffeln [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten 250g Margarine 250g Zucker 7g Vanillezucker 6 Eier 500g Mehl 1 Paket Backpulver 450g Milch, lauwarm Salz   Zubereitung: Für den Waffelteig die Eier trennen und das Eiklar mit etwas Salz steif schlagen und dann beiseite stellen. Nun noch die Milch auf ca. 40 Grad erwärmen. Die Eigelbe mit der Margarine, Zucker und dem Vanillezucker schaumig verrühren puttygen , dann die warme Milch dazugeben. Jetztt noch das Mehl mit dem Backpulver mischen und langsam zur Milch-Eier Mischung geben, alles klumpenfrei einrühren bis der Teig cremig ist. Zum Schluss den Teig portionsweise backen bis die Waffeln goldgelb sind.   Viel Spaß beim nachbacken Alex von Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung …

Kürbiswaffeln

Dieses leckere Waffel Rezept ist mit Kürbis und wie alle meine Rezepte sehr einfach selber zu machen. Was ist euer lieblings Waffelrezept? Schreibts in die Kommentare 🙂 [sam id=“1″ codes=“true“] Rezept für 4 Personen Zutaten: 130g Butter 3 Eier 100g Zucker 47g Vanillezucker 3g Salz 1 Vanilleschote 200g Kürbispüree 250g Mehl Typ 405 ½ TL Backpulver ½ TL Natron   Zubereitung: Zuerst die Butter abwiegen und in einen Topf geben um diese zu erhitzen und zu schmelzen. Sobald die Butter geschmolzen ist diese weiter erhitzen bis sie eine golden-braune Farbe annimmt, danach die Butter abkühlen lassen. Nun die Eier in eine Schüssel geben und schaumig aufschlagen. Währenddessen den Zucker, Vanillezucker und das Salz in einer Schüssel vermengen und das Mark aus der Vanilleschote entfernen. Sobald die Eier schaumig aufgeschlagen sind, wird das Vanillemark und der Zucker schrittweise unter die Eier gehoben. Alles solange weiter rühren bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat. Jetzt die erkaltete, flüssige Butter in einem dünnen Strahl in die Eier laufen lassen und anschließend das Kürbispüree unterheben. Sobald das Püree untergehoben …

Schokoladen-Kardamom Waffeln mit Sahne und Früchten aus der Saison

Heute gibt es leckere Schokoladen-Kardamom Waffeln mit einem genialen Sahnetopping und vielen Früchten der Saison. Vorweg, wenn ihr keine Sahne wollt, dann ersetzt diese doch einfach durch Vanilleeis. Warum ich mich für diese Kombination entschieden habe? Weil ich bei der Ramadan Woche auf YouTube mitmache und weil Schokolade und Kardamon einfach eine geniale Kombination sind und für mich persönlich nicht unbedingt etwas mit dem Orient zu tun hat. Von daher bleibt mir nur euch viel Spaß mit dem Video und der tollen Ramadanwoche auf YouTube zu wünschen. Zutaten: 130g Butter 3 Eier (Größe egal) 100g Zucker 1 EL Vanillezucker 1 Prise Salz 230g Mehl 20g Kakaopulver ½ TL Natron ½ TL Backpulver 1 EL Vanilleextrakt 100g Joghurt 1 Apfel 3 Kapseln Kardamom 200g Sahne Früchte der Saison (im Video: Kirschen, Erdbeeren, Aprikosen, Nektarinen, Pfirsiche) 1 EL Limettensaft Zubereitung: Als erstes wird die Butter in einem kleinen Topf zerlassen und leicht gebräunt, sodass diese ihren leicht nussigen Geschmack erhält. Sobald dies der Fall ist wird diese wieder beiseite gestellt um diese abkühlen zu lassen. Während die …