Kuchen, Kekse, Brot & Co.

Banoffee Pie

Dieser leckere Banoffee Pie ist echt der Hammer, der Geschmack von Karamell und die frischen Bananen ist der Knaller. Der Kuchen ist einfach gemacht.

Banoffee Pie

Banoffee Pie

[sam_ad id=“1″ codes=“true“]

Zutaten:

Butterkekse

1 Dose gezuckerte Kondensmilch

4 Bananen

160g Butter

etwas Kakaopulver

1 Becher Sahne

10g Vanillezucker oder 1 Päckchen Vanillinzucker

1-1,5 EL Limettensaft

Zubereitung:

  1. Die verschlossene Kondensmilch in einem Topf komplett mit Wasser bedecken und 3 Std. kochen lassen.
  2. Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerkleinern.
  3. Die Butter schmelzen, mit den Kekskrümeln vermischen und in eine Form geben.
  4. Die Krümel etwas festdrücken und für etwa 1,5 Std. kalt stellen. In dieser Zeit könnt ihr schon mal die Bananen in Scheiben schneiden.
  5. Das Toffee auf den Keksboden verteilen und danach die Bananen drauf verteilen und mit etwas Limettensaft bespreckeln.
  6. Die Sahne mit dem Vanillezucker steifschlagen und über die Bananen verteilen.
  7. Zum Schluss wird noch etwas Kakaopulver über die Sahne gesiebt und fertig ist der Banoffee Pie.

Viel Spaß beim Nachbacken!

 Natürlich Lecker

[sam id=“2″ codes=“true“]