Alle Artikel mit dem Schlagwort: frisch

Wassermelonensorbet

Eine Abkühlung an heißen Sommertagen gefällig? Na dann wird dieses Wassermelonensorbet genau das richtige für dich sein. Durch die Wassermelone gewinnst du zwei Dinge, Flüssigkeit und etwas Fruchtzucker, was dich aus der Sommerträgheit befreit. Dieses Rezept ist nicht nur für Kinder der Hit, nein es kann jeder essen, wer einfach gerne Wassermelone mag. Die Besonderheit hier in diesem Rezept liegt darin, dass der Limettensaft noch eine Art unterschwellige Fruchtigkeit hereinbringt was alles nicht so unglaublich süß macht. Weil ich es nicht süß haben wollte und die Wassermelone schon genug Zucker mitbringt, wurden hier nur 1 EL an Puderzucker verarbeitet. Viel Spaß mit dem Rezept und dem Video. Zutaten: 1,2 KG Wassermelone 1 EL Puderzucker 40ml Limettensaft Zubereitung: Wassermelone schälen und in Stücke schneiden. Wassermelone pürieren, durch ein Sieb streichen damit die Kerne entfernt werden und dann den Puderzucker hinein sieben. Entweder in einer Eismaschine langsam hineingeben und je nach Maschine so lange rühren lassen bis die gesamte Masse gefroren ist. Oder in eine flache Schale gießen (am besten aus Metall) in den Gefrierschrank tun. Immer mal …

Wassermelone Feta Salat

Dieser ultimativ leckere Sommer Salat mit der fruchtigen Wassermelone und dem leckeren Feta liebt einfach jeder und wenn man ihn nicht kennt hat man was verpasst. Einer meiner Lieblingssalate. Wassermelone Feta Salat Rezept für 6 -8 Personen als Beilage Zutaten: 2,5 Kilo Wassermelone 500g Feta 1 Gurke 4 große volle Stängel Minze (ansonsten mehr) 2 EL Olivenöl 4 EL Zitronensaft Salz und Pfeffer   Zubereitung: Zuerst wird die Wassermelone in mundgerechte Würfel geteilt und in eine große Schüssel gegeben. Danach wird die Gurke geschält, geviertelt und das wässrige Kerngehäuse entfernt. Dann wird die Gurke ebenfalls in mundgerechte Stücke geschnitten und zur Melone gegeben. Den Feta entweder würfeln oder grob über die Melone zerbröseln. Dann noch die Minzblätter abzupfen und in feine Streifen schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben. Für das Dressing, einfach das Olivenöl und den Zitronensaft mit dem Salz und Pfeffer direkt in die Schüssel geben und gut durchrühren. Fertig Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker

Wassermelone Himbeer Limonade

In diesem Videos seht ihr eine Limonade welche eher ein Smoothie ist. Dennoch Wassermelone und Himbeere kombiniert ist unglaublich lecker. Wassermelonen Himbeer Limonade Rezept für 2 Personen Zutaten: 1 Kilo Wassermelone 200g Himbeeren (frisch oder TK) 80ml Zitronensaft   Zubereitung: Zuerst das Fruchtfleisch der Melone entfernen und pürieren. Danach den Zitronensaft und die Himbeeren hinzufügen und ebenfalls pürieren. Ein Glas mit 2-3 Eiswürfel befüllen und dieses dann mit der Wassermelonen Himbeer Limonade auffüllen. Optional noch die Limo durch ein Sieb streichen, damit die Kerne hängen bleiben. Fertig. Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker

Erdbeer Limonade

Hier seht ihr selbst gemachte Limonade aus fruchtigen Erdbeeren. Diese Limo erfrischt wunderbar und das nicht nur an heißen Sommertagen. Erdbeer Limonade Rezept für 2 Personen Zutaten: 500g  Erdbeeren 120 – 150g Zitronensaft 300g Wasser (geht auch Sprudelwasser) 60-80g Puderzucker    Zubereitung: Die Erdbeeren waschen und putzen, danach alles mit dem Zitronensaft pürieren und dann mit dem Puderzucker süßen. Den Puderzucker bitte sieben, da sich die Klümpchen schlecht auflösen. Alles mit etwas Wasser verdünnen, ihr könnt auch Sprudelwasser nehmen, fertig. Viel Spaß beim nachkochen Natürlich Lecker

kandierter Ingwer

In diesem Video zeige ich euch, wie ihr mit etwas Geduld ganze einfach selber kandierten Ingwer herstellen könnt und nebenbei Sirup entsteht. Kandierter Ingwer Rezept für 1 Kilo Ingwer Zutaten 1 Kilo Ingwer (frischer / junger) 50g Vollrohrzucker (oder anderer) 50g Honig 80 ml Zitronensaft 50g Haushaltszucker (weißer)    Zubereitung: Zuerst wird der Ingwer geschält und in mundgerechte Stücke geschnitten. Danach wird alles in einen Topf gegeben, mit Wasser bedecken und aufkochen lassen. Jetzt noch 50g Vollrohrzucker dazu geben und alles ca. 10 Minuten köcheln lassen, danach bis zum nächsten Tag beiseite stellen. Nun den Honig und den Zitronensaft dazu geben und alles erhitzen und 15 Minuten kochen lassen. Wieder alles abkühlen lassen. Am  dritten Tag, den Haushaltszucker dazu geben und alles aufkochen und weitere 30 – 60 Minuten köcheln lassen. Danach alles in ein Glas abgießen oder die Ingwerstücke anschließend auf einem Backblech trockenen lassen und dann in Zucker wälzen.   Tipp: Je älter der Ingwer ist, desto länger brauch dieser beim durchgaren / weich werden. Da mein Ingwer im Video schon älter war …

Zitronencupcakes

Hier seht ihr mega leckere Zitronen Cupcakes, welche wirklich nicht zu süß und das Zitronenaroma voll durch kommt. Das Rezept ist ganz einfach und ihr wisst ja sauer macht lustig. Zitronencupcakes Rezept für 8 Cupcakes Zutaten: 120g weiche Butter 20g Vanillezucker (oder 2 Tüten Vanillin) 80g Haushaltszucker 2 Eier Saft von 2 Zitronen 120g Mehl 1 1/2 gestrichene TL Backpulver 100g Puderzucker Ca. 2 EL Zitronensaft Zitronenabrieb  Zubereitung: Die Butter schaumig aufschlagen und den Vanillezucker, Haushaltszucker, die Eier und den Zitronensaft dazugeben und alles nochmals unterrühren. Mehl mit Backpulver vermengen und in die Butter-Zucker Masse sieben, dann alles unterrühren und den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Den Teig in Muffinförmchen geben und alles ca. 15 – 18 Minuten backen. Stäbchenprobe beachten. Nun den Puderzucker ab in eine Schale geben, die Zesten der Zitrone abreiben und diese bei seite legen. Die Zitrone auspressen und erst 1 EL mit dem Puderzucker verrühren. Sollte die Zuckerglasur zu fest sein, etwas Zitronensaft dazugeben bis die Zuckermasse zähflüssig wird. Die Cupcakes damit bestreichen und die Zitronenzeste darauf geben. Fertig …

Alkoholfreie Cocktails Teil 3

In diesem vorerst letzten Teil der Cocktail Reihe findet ihr nochmal 3 unglaublich leckere und fruchtige alkoholfreie Cocktails. Besonder der mit Mango ist mein persönlicher Liebling. Alkoholfreie Cocktails Teil 3 Zutaten:   Virgin Colada 2 EL Kokosmilch 4cl Kokossirup 7cl Ananassaft 6cl Orangensaft Fruitcup 2cl Grenadinesirup 8cl Maracujasaft 4cl Ananassaft 3cl Zitronensaft 3cl Orangensaft Summerfeeling 2cl Sahne 1cl Grenadinesirup 6cl Orangensaft 6cl Ananassaft 6cl Bananennektar 4cl Mangofruchtsoße von Alnatura   Zubereitung: Die Zutaten für jeden Drink in einen Shaker mit ausreichend Eis geben und alles ordentlich durchshaken. Alles abseihen in ein Glas mit ausreichend Eis. Fertig.   Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker

Nudeln mit Tomaten-Ricotta Soße

Lecker Pasta nach original italienischer Art wird euch in diesem leichten Rezept gezeigt, denn Nudeln mit einer einfachen Tomaten Ricotta Soße gehören einfach in den Sommer. Jeder kennt es aus dem Urlaub und sollte einmal nicht Sommer sein, dann einfach Dosentomaten verwenden. Nudeln mit Tomaten-Ricotta Soße Rezept für 2 Personen   Zutaten: 250g frische Tomaten (im Winter die aus der Dose) 250g Nudeln 2 Knoblauchzehen ½ Bund Basilikum 140g Ricotta 1 EL Olivenöl 80g Erbsen 1/4 Chili   Zubereitung: Zuerst werden die Tomaten kreuzweise leicht eingeschnitten und mit kochend heißem Wasser überbrüht. Diese werden dann für 2-3 Minuten beiseite gestellt. In der Zeit wo die Tomaten im Wasser ziehen, wird eine Pfanne vorgeheizt und der Knoblauch gehackt. Danach wird dieser dann mit 1 EL Olivenöl langsam angebraten. Nun werden die Tomaten geschält und in kleine Würfel geschnitten und zu dem Knoblauch, welcher leicht Farbe angenommen hat dazu gegeben. Jetzt die Nudeln kochen und die Tomaten bei mittlerer Hitze genauso lange schmoren lassen wir die Nudeln brauchen zum gar werden (ca 10 Min.) Während die Soße …