Desserts, Eis, Süßigkeiten und andere Naschereien

Erdbeer Tartelettes

Heute gibt es leckere Erdbeer Tartelettes*, erstens weil ich schon seit 2 Jahren leckere Tartelettes für euch backen wollte und zweitens weil ich bei dieser tollen Erdbeerwoche auf YouTube teilnehme. Am Montag hat Cookbakery mit diesem tollen Video angefangen, danach kam Esslust mit seinem mega Erdbeer Quick Bread. Am Mittwoch gab es dann von Yasilicious einen Nutella Erdbeer Kuchen gefolgt von Meine Torten und Kuchenwelt. Heute, also am Freitag bin ich ja dran und morgen kommt dann eine meiner liebsten YouTuber, denn es kommt Nicole von Nicoles Zuckerwerk mit ihrem leckeren Video. Den krönenden Abschluss macht dann Evas Backparty mit ihrer leckeren schokoladigen Erdbeertorte. Ich hoffe ihr seid bei dieser Woche dabei, schaut euch die anderen Videos noch an, lasst ein Abo auf Facebook und viel wichtiger auf YouTube da, alle haben es verdient. Liebe Grüße und viel Spaß beim Video.

Erdbeer Tartelettes

SONY DSC

Rezept für 6 Tartelettes

Zutaten:

  • 250g Mehl Typ 405
  • 90g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 125g Butter (kalt)
  • Erdbeeren (soviele ihr möchtet)
  • 200g Frischkäse
  • 60g Sahne
  • 20 Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Vanilleextrakt (selbstgemacht – ohne Zucker und Alkohol)

Zubereitung:

  1. Zuerst wird das Mehl in eine Schüssel gesiebt. Danach werden der Zucker, das Salz, das Ei und die kleingewürfelte kalte Butter dazu gegeben und alles zu einem krümmeligen Teig verrührt.
  2. Danach werden die Tartletteformen eingefettet und mit dem Mürbeteig gefüllt. Die Formen werden aber nicht komplett mit dem Teig gefüllt sondern lediglich so, dass nichts mehr von der Form durchscheint. Dann werden die Formen mit einer Gabel leicht eingestochen und für 30 Minuten in den Kühlschrank gegeben, damit die Butter wieder anzieht und die Tartelettes nach dem Backen schön knusprig sind. 10 Minuten bevor die Tartlettes wieder aus dem Kühlschrank können wird der Backofen 180 Grad Umluft aufgeheizt.
  3. Inzwischen die Erdbeeren waschen und in dünne Scheiben geschnitten.
  4. Nun den Frischkäse, Sahne, Puderzucker, Zitronensaft und Vanilleextrakt zu einer Creme verrühren
  5. Sobald die Tartlettes fertiggebacken sind, diese aus der den Förmchen lösen und erkalten lassen. Dann die Frischkäsecreme in die Mulde auf der Tartelettes geben und die Erdbeeren in einer Blütenform darauf dekorieren. Fertig

Viel Spaß beim nachmachen

Natürlich Lecker

[sam id=“2″ codes=“true“]

*Affiliate Link