Desserts, Eis, Süßigkeiten und andere Naschereien

Kürbiskekse selber machen

Heute gibt es super leckere, gesunde Kürbiskekse. Mit dem Rezept könnt ihr die Kekse ganz einfach selber machen.
Das Video ist eine Kooperation mit der lieben Aynur von Meine Rezept und Meine Kuchen und Tortenwelt. Schaut euch diese beiden großartigen YouTube Kanäle mal an, ihr werdet es nicht bereuen. Für unsere Kooperation macht Aynur Kürbis Börek, welche ebenfalls sehr lecker sind. Also Abo da lassen und nichts mehr verpassen 😉

 

Rezepte für  viele Kekse 😉

[sam id=“1″ codes=“true“]

Zutaten:

180g Müsli (im Video Früchtemüsli)

75g Kürbiskekse

22g geschroteter Leinsamen

½ TL Salz

½ TL Zimt + Zimt zum bestreuen

2 Eier

110g Kürbispüree

50g Sonnenblumenöl

70g Blütenhonig

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten. Dann einen Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  2. Die Keksmasse mit einem Löffel oder einer Eiskelle auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech geben in eine Keksform drücken. Dann die Kekse noch mit etwas Zimt bestreuen und auf die mittlere Schiene für 15- 20 Minuten im Backofen geben.

 

Viel Spaß beim nachbacken

Natürlich Lecker

[sam id=“2″ codes=“true“]