Desserts, Eis, Süßigkeiten und andere Naschereien, Rezepte für jeden Tag

Karamellpudding

Dieser mega leckere Karamellpudding müsst ihr einfach probieren, es ist einer der leckersten Pudding die ich kenne und wurde schon oft nachgekocht.

Karamellpudding

Karamellpudding

[sam_ad id=“1″ codes=“true“]

Zutaten:

600 ml Vollmilch

30g Speisestärke

2 Eigelbe

90g Zucker

Mark von einer Vanilleschote

Zimtpulver

1 TL Zitronensaft

Salz

Zubereitung:

  1. Zuerst wird 100ml Milch in eine Schüssel und 500 ml Milch in einen Topf abgemessen. Die Milch im Topf wird schon mal erhitzt.
  2. Zu der Milch in der Schüssel wird die Speisestärke gemischt und dann anschließend die Eigelbe untergerührt, so dass eine Art Eiermilch entsteht,
  3. In einem zweiten Topf wird der Zucker karamellisiert. Sobald der Zucker karamellisiert ist wird die Milch nach und nachzugegeben. In der Zwischenzeit wird das Mark aus der Vanilleschote gewonnen und beiseite gestellt.
  4. Danach wird die Milch solange gekocht bis sich das Karamell vom Topfboden gelöst hat und wir Karamellmilch haben. Dann wird diese vom Herd gezogen.
  5. Nach einer kurzen Abkühlzeit von ca. 1 Minute wird die Eiermilch zu der Karamellmilch gegeben. Jetzt geben wir noch das Vanillemark und das Zimtpulver hinzu und stellen den Topf auf den Herd. Dabei wird die Puddingmasse ordentlich durchgerührt und bei schwacher Hitze 1-2 Minuten angedickt.
  6. Sobald die Masse angedickt ist wird noch der Zitronensaft und eine Prise Salz hinzugefügt. Jetzt wird alles noch einmal kräftig durchgerührt und anschließend in die Puddingförmchen gegeben.
  7. Alles über mehrere Stunden im Kühlschrank auskühlen lassen.

Wichtiger Hinweis zu Punkt 3.

Die heiße Milch bitte nur nach und nach zum Karamell geben, da sich das Volumen der Milch stark ausdehnt wenn es auf das heiße Karamell trifft. Beim Zugeben der Milch immer rühren, rühren, rühren.

Viel Spaß beim nachkochen

Natürlich Lecker

 

[sam id=“2″ codes=“true“]