Alle Artikel mit dem Schlagwort: lecker

Zitronenrisotto

Dieses Rezept für ein Zitronenrisotto ist wahrscheinlich, dass leckerste Risotto Rezept was ich kenne und es ist wirklich leicht herzustellen. Zitronenrisotto [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten für 2 Personen 3 Knoblauchzehen ½ Zwiebel 1 Zitrone (Bio) 2 EL Butter 250g Risottoreis 100ml trockener Weißwein 450ml Gemüsebrühe 1 Bund Petersilie (Supermarktgröße) 2 EL Olivenöl Salz und Pfeffer 1 Hand voll Parmesan 2 EL Pinienkerne Zubereitung: Die Knoblauchzehen werden, wie die Zwiebel geschält und danach fein gehackt. Einen Topf schon mal vorheizen. Danach wird die Zesten mit einem Sparschäler von der Zitrone entfernt und in feine Streifen geschnitten. Sobald dies getan ist werden die Zwiebeln, der Knoblauch und die Hälfte der in Streifen geschnittenen Zitronenschalen in einen heißen Topf angeschwitzt. Nachdem die Zwiebeln glasig sind, wird der Risottoreis dazugegeben und alles wird weitere 3 Minuten auf den Herd gegeben. Während dieser Zeit den Reis immer wieder rühren, damit nichts anbrennt. Danach wird alles mit dem Saft einer Zitronenhälfte abgelöscht. Sobald der Zitronensaft eingezogen ist wird alles mit jeweils 50 ml Weißwein in zwei Schritten wiederholt. In der Zwischenzeit …

Key Lime Pie

Hier findet ihr ein tolles Rezept, für einen fruchtigen, frischen Limettenkuchen. Es handelt sich nicht um ein Android Betriebssystem! Key Lime Pie [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 190g Butter 300g Butterkekse 4 Eigelbe 500ml gezuckerte Kondensmilch 250ml Limettensaft Schale von 3 Limetten (möglichst Bio) Zubereitung: Zuerst wird die Butter in einem kleinen Topf geschmolzen, dabei auch schon mal den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Während die Butter schmilzt, werden die Kekse in einen Beutel gegeben und auf der Tischkante kleingeschlagen oder mit einem Nudelholz zerbröselt. Achtet dabei darauf, dass die Tüte verschlossen ist sonst könnt ihr Fegen o.ä. Sobald die Butter geschmolzen ist werden die Keksbrösel zu der Butter gegeben und alles gut vermischt. Solange durchrühren bis die Brösel feucht aussehen. Danach wird die Mischung in eine gefettete Pieform oder eine Springform gegeben und festgedrückt. Dabei wird etwas von der Masse am Rand hochgedrückt. Den Boden für 8 Minuten im Backofen backen. Sobald der Boden im Backofen ist, werden die Eier getrennt und die Eigelbe schaumig geschlagen. Danach werden 500ml von der gesüßten Kondensmilch dazugegeben und …

Pasta Parma – Nudeln mit Schinken und Rucola

Pasta Parma – Nudeln mit Schinken und Rucola. Dies ist ein einfaches, schnelles und sehr leckeres Pasta Rezept. Pasta Parma – Nudeln mit Schinken und Rucola [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Rezept für 2 Personen Zutaten: 250g Vollkornnudeln ½ – 1 ganzes Bund Rucola (je nach Größe) 1 große Hand voll Parmesan 150g Schinken (siehe Tipp) Olivenöl Zubereitung: Zuerst werden die Nudeln nach Packungsanleitung gekocht Danach wird der Rucola gewaschen puttygen download , die holzigen Enden abgeschnitten und evtl. noch einmal geteilt. Jetzt wird der Parmesan gehobelt und der Schinken in Stücke zerrissen (ist rustikaler 😀 ) Nun werden die Nudeln abgegossen und dann in die Schüssel gegeben. Alles wird mit Olivenöl beträufelt und der Rucola und der Schinken werden untergehoben. Nun alles noch mit Parmesan bestreuen und dann heiß servieren. Fertig. Tipp Ihr könnt diverse Schinkensorten nehmen, ich habe das Rezept schon mit Parma Schinken, Serano Schinken und mit dem San Daniele Schinken gemacht. Viel Spaß beim nachkochen Natürlich Lecker   Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video …

Frühstückshake

Dieser leckere Frühstücksshake ist ein gutes und nahrhaftes Frühstück in flüssiger Form. Er wird aus Müsli zubereitet und kann mit verschiedenen Obstsorten verfeinert werden. Frühstückshake [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Für 1 Drink Zutaten: 30g Flocken – z.B. 5 Kornflocken (Alnatura) oder Haferflocken, Müslimischung etc. 100g Naturjoghurt 1 EL Honig 100 ml Milch Frische Früchte z.B. Himbeeren, Johannisbeeren aber auch Bananen oder Äpfel gehen. Zubereitung: Joghurt in einem Messbecher abwiegen, dann die Flocken, den Honig und die Früchte dazugeben. Nun wird alles püriert und noch etwas Milch dazugegeben. Die Milchmenge könnt ihr nach Belieben variieren. Fertig Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker   Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden

Karamellpudding

Dieser mega leckere Karamellpudding müsst ihr einfach probieren, es ist einer der leckersten Pudding die ich kenne und wurde schon oft nachgekocht. Karamellpudding [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 600 ml Vollmilch 30g Speisestärke 2 Eigelbe 90g Zucker Mark von einer Vanilleschote Zimtpulver 1 TL Zitronensaft Salz Zubereitung: Zuerst wird 100ml Milch in eine Schüssel und 500 ml Milch in einen Topf abgemessen. Die Milch im Topf wird schon mal erhitzt. Zu der Milch in der Schüssel wird die Speisestärke gemischt und dann anschließend die Eigelbe untergerührt, so dass eine Art Eiermilch entsteht, In einem zweiten Topf wird der Zucker karamellisiert. Sobald der Zucker karamellisiert ist wird die Milch nach und nachzugegeben. In der Zwischenzeit wird das Mark aus der Vanilleschote gewonnen und beiseite gestellt. Danach wird die Milch solange gekocht bis sich das Karamell vom Topfboden gelöst hat und wir Karamellmilch haben. Dann wird diese vom Herd gezogen. Nach einer kurzen Abkühlzeit von ca. 1 Minute wird die Eiermilch zu der Karamellmilch gegeben. Jetzt geben wir noch das Vanillemark und das Zimtpulver hinzu und stellen den …

Bunte Bratkartoffeln

Das Rezept ist mal eine farbliche Variante der Bratkartoffeln. Meine Version der Bratkartoffeln ist sehr lecker und macht jeden satt. (Bunte) Bratkartoffeln [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten für etwa 4 Personen: 1kg festkochende Kartoffeln 1EL Öl 1EL Butter 2 EL Petersilie 1 Zwiebel 1 TL getrockneter Majoran 1 halber TL gemahlener Kümmel Salz, Pfeffer 150 g Speckwürfel Zubereitung: Kartoffeln in einem Topf mit Salzwasser und Kümmel weichgaren. Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden. Öl in eine Pfanne geben und die Scheiben nebeneinander reinlegen. Scheiben wenden wenn sie braun sind. Zwiebel in Scheiben schneiden und mit Speckwürfel hinzufügen. Pfanne zwischendurch schwenken und zum Schluss mit den Majoran, Salz und Pfeffer und was Kümmel abschmecken. Die Butter mit der Petersilie unterheben. Viel Spaß beim nachmachen  Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video …

Hähnchen-Pilaw

Mein Hähnchen-Pilaw ist ein türkisch angehauchtes Rezept, welches nicht nur bunt sondern es schmeckt auch Kindern. Hähnchen-Pilaw [sam_ad id=“1″ codes=“true“]  Rezept für 4 Personen  Zutaten: 2 Knoblauchzehen 1 – 2 Möhre 2 Stangen Staudensellerie 4 EL Butter 1 Hand voll Rosinen (oder 2 EL) 2 EL Pinien oder Sonnenblumenkerne 300g Reis (Langkornreis) 1l Hühnerbrühe 500g Hähnchenbrustfilet (optional Putenbrust) 250g Kirschtomaten 1-2 TL gemahlener Kreuzkümmel Salz, Pfeffer Zubereitung: Der Knoblauch, sowie die Möhre(n) werden fein gewürfelt Danach wird der Staudensellerie gewaschen, geputzt und von den Fasern befreit. Dann wird dieser ebenfalls fein gewürfelt. Jetzt werden 2 EL Butter im Topf zerlassen und die Rosinen mit den Pinien/Sonnenblumenkernen angeröstet. Danach wird der Reis mit dem Gemüse hinzugegeben und alles durchgerührt. Danach wird die Brühe hinzugegeben und alles aufgekocht und ca. 10 Minuten ziehen gelassen. Während dessen wird das Hähnchenbrustfilet gewaschen, trockengetupft und in 1 cm große Würfel geschnitten und mit den restlichen 2 EL Butter in einer Pfanne angebraten. Das Würzen der Fleischstücke nicht vergessen. Da der Gemüsereis kocht und die Hähnchenstücke braten wenden wir uns den …

Pita mit Falafel

Orientalisches Essen ist verdammt lecker, dieses Falafel Rezept mit Anleitung macht euch glücklich. Pita mit Falafel Rezept für 4 Personen Zutaten 2 Frühlingszwiebeln 1 Ei 30g Semmelbrösel 1 Dose Kichererbsen (240g Abtropfgewicht) 1 TL gemahlener Kreuzkümmel (Kumin) Salz und Chilipulver Olivenöl Salat ½ Bund Radieschen 8 Pita Taschen 150g Naturjoghurt [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zubereitung: Kichererbsen abtropfen lassen und die Frühlingszwiebeln putzen. Jetzt werden die Frühlingszwiebeln in Ringe geschnitten und mit dem Kichererbsen und 1 Ei püriert. Die Masse mit Salz und Chili abschmecken und anschließend mit den Semmelbrösel abbinden. Gebt erst etwas weniger Semmelbrösel hinzu, da ihr besser später noch etwas dazugeben könnt wenn die Masse noch nicht gebunden genug ist. Pfanne vorheizen und eine kleine Schale Wasser neben die Pfanne stellen. Entweder formt ihr jetzt kleine Kugeln aus der Kichererbsenmasse oder ihr nehmt 2 Löffel und formt Nocken. Die Kugeln/Nocken gebt ihr mit etwas Öl in die Pfanne und drückt sie mit feuchten Fingern (deswegen die Schale mit Wasser) platt. Die Masse goldbraun anbraten Inzwischen die Pitabrote toasten. Jetzt werden die getoasteten Brote aufgeschnitten …