Alle Artikel mit dem Schlagwort: schnell

5 Minuten Terrine selber machen

Ihr wollt Rezept für die Arbeit? Dann ist dieses frische Rezepte welches ihr kurz und schnell auf der Arbeit zubereiten genau das richtige. Es ist gesünder und besser als die Fertigcups und ihr könnt euch eure Suppe so zusammenbauen wie ihr das wollt. Perfekt! [sam id=“1″ codes=“true“] Für ein 500ml Gefäß Zutaten: 1 ½ TL Gemüsebrühe ½ TL Paprikapulver rosenscharf Salz und Pfeffer 1 Platte Asia Nudeln (Garzeit von 4 Minuten!!!) ½ Karotte geraspelt 1 EL Bambussprossen aus dem Glas 1 EL Mungobohnen aus dem Glas 2-3 Maiskölbchen kleingeschnitten (optional) 5-6 kleine Austernpilze 1 Blatt Chinakohl ½ EL Sesamsamen 1 TL Sojasoße Zubereitung: Die Brühe auf den Boden des Gefäßes geben und mit Paprikapulver, Pfeffer, Salz und Sojasoße würzen. Nun die Nudelplatte zerbrechen und in das Gefäß geben. Dann noch die Karottel raspeln und auf die Nudelplatte geben. Die Mungobohnen, Bambussproßen, kleingeschnittenen Maiskölchen, Austernpilze, Sesamsamen darauf geben. Obendrauf dann noch Chinakohl geben. Dazu nur die dünnen grünen Blätter verwenden und diese vorher in dünne Streifen schneiden. In der Mittagspause dann alles mit kochend heißem Wasser …

Milchreis mit Orangenkaramell

Heute gibt es leckeren Milchreis mit Orangenkaramell. Dieses Rezept könnt ihr wunderbar als Dessert verwenden und kann man schnell selber machen. Es passt ganz wunderbar in den Herbst und durch die fruchtigen Orangen wird der Reis nicht ganz so süß. Rezept für 2 Personen [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 125g Milchreis 250-300g Milch 2 EL Vanillezucker (oder normaler) 10g Vanillezucker 70g Haushaltszucker 120ml Orangensaft + 65 ml Samen 1 Kapseln Kardamom 4 Pimentkörner 1 Anisstern 1 Stange Zimt 1 TL Speisestärke   Zubereitung: Zuerst wird die Milch zum kochen gebracht und dann der Vanillezucker hinzugegeben. Einmal kurz durchrühren sodass dieser sich auflöst. Danach den Milchreis hinzufügen und solange auf niedriger Flamme kochen bis dieser weich ist. Für das Orangenkarmamell den Zucker karamellisieren und mit dem Orangensaft ablöschen. Danach die Gewürze hinzugeben und alles auf dem Herd 15 Minuten köcheln lassen. Sollte der Orangensaft zu stark einreduzieren einfach noch was nachgießen. Nun die beiden Orangen filitieren, dazu die Schale entfernen und zwischen den Trennhäutchen einschneiden um die Filets zu lösen. Danach die restlichen 65ml Orangensaft nehmen und …

Stromboli mit Hackfleischfüllung

Heute gibt es ein leckeres Rezept mit Hackfleisch. Dieser Stromboli ist super einfach selber zu machen und perfekt für Gäste und Partys. Dieses Video ist mit der lieben Yvonne von dem Blog Experimente aus meiner Küche entstanden. [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: Teig: 1 Würfel Hefe 300ml lauwarmes Wasser 1/2 TL Zucker 600g Mehl 2 TL Salz 50ml Olivenöl   Füllung: 500g Hackfleisch, gemischt 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 EL Tomatenmark 200ml Tomatensoße Majoran Balsamico Pfeffer 200g geriebener Käse Olivenöl   Zubereitung: Hefeteig: Hefe mit Zucker im lauwarmen Wasser auflösen und kurz stehen lassen. Mehl mit Salz mischen. Hefewasser und Olivenöl dazugeben und 5 – 6 Minuten kneten (lassen). Danach mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort 30 – 45 Minuten gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.   Füllung: In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten. Dafür Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch zusammen mit den Zwiebel- und Knoblauchstücken rundum anbraten. Tomatenmark zufügen und kurz anschwitzen. Tomatensoße dazugeben und einköcheln lassen. Mit Majoran, Balsamico …

Weihnachts Cupcakes mit Deko

Diese leckeren Weihnachts Cupcakes mit Deko sind optimal als Nachtisch oder für Kinder geeignet und können als Alternative zum Lebkuchenhaus gegessen werden. Weihnachts Cupcakes mit Deko [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Für ca. 8 Cupcakes   Zutaten: 110g Butter (weich) 2 TL Milch 100g Vollrohrzucker 2 Eier 110g Mehl 1 ½ TL Backpulver ½ TL Zimt 1 Anisstern ½ TL Koriandersamen 1 Hand voll Sultaninen / Rosinen 100g Puderzucker 2-3 EL Orangensaft    Zubereitung: Die weiche Butter schaumig schlagen und anschließend mit Milch, Vollrohrzucker und den Eiern zu einer homogenen Masse weiter rühren. Dann wird das Mehl eingesiebt und das Backpulver dazu gegeben, noch die Gewürze fein malen und ebenfalls in die Schüssel geben. Sollten die Gewürze sich nicht fein malen lassen, dann bitte vor der Zugabe in den Teig einmal durchsieben. (siehe Video). Nun werden noch die Sultaninen hinzugegeben und alles zu einem Teig verknetet. Den Backofen schon mal auf 180 Grad Umluft vorheizen und die Muffinformen vorbereiten. Den Teig in die Muffinförmchen geben und alles ca. 15 – 18 Minuten backen und danach auskühlen lassen. Damit …

Königsberger Klopse – Express Variante

Diese Version der Königsberger Klopse ist ein super Rezept wenn es mal schneller gehen soll. Königsberger Klopse [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Rezept für 2 Personen Zutaten: 3 grobe Bratwürste 1-2 EL Kapern (je nach Geschmack) ½ Liter Fleischbrühe (8 Biokartoffeln als Beilage) Für die Béchamelsoße: 3 EL Butter 3 EL Mehl 380 ml Milch Salz& Pfeffer Zubereitung: Zuerst wird aus den groben Bratwürsten das Brät rausgedrückt. Dieses wird dann zu Bällchen gerollt. Während wir dies machen wird  schon mal die Fleischbrühe erhitzt. Nachdem wir alle Bällchen geformt haben geben wir diese in die kochende Fleischbrühe und lassen diese dann ca. 10 Min. gar ziehen. Jetzt wird in einem zweiten Topf Butter für die Béchamelsoße geschmolzen und anschließend das Mehl hinzugefügt. Die daraus entstehende Mehlschwitze sollte eine goldgelbe Farbe annehmen. Nun langsam die Milch einrühren und alles aufkochen lassen, dabei alles mit Salz und Pfeffer würzen und die Kapern zugeben. Die Klopse nun abgießen und etwas Brühe auffangen. Damit die Soße cremiger wird geben wir etwas von der Fleischbrühe hinzu und rühren diese unter. Anschließend werden unsere …

Frühstückshake

Dieser leckere Frühstücksshake ist ein gutes und nahrhaftes Frühstück in flüssiger Form. Er wird aus Müsli zubereitet und kann mit verschiedenen Obstsorten verfeinert werden. Frühstückshake [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Für 1 Drink Zutaten: 30g Flocken – z.B. 5 Kornflocken (Alnatura) oder Haferflocken, Müslimischung etc. 100g Naturjoghurt 1 EL Honig 100 ml Milch Frische Früchte z.B. Himbeeren, Johannisbeeren aber auch Bananen oder Äpfel gehen. Zubereitung: Joghurt in einem Messbecher abwiegen, dann die Flocken, den Honig und die Früchte dazugeben. Nun wird alles püriert und noch etwas Milch dazugegeben. Die Milchmenge könnt ihr nach Belieben variieren. Fertig Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker   Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden

Nudeln mit einer Rucola-Käse –Creme

Nudeln mit einer Rucola Käse Creme sind einfach wunderbar. Es ist perfekt wenn es mal schnell gehen soll. Nudeln mit einer Rucola-Käse –Creme [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Rezept für 2 Personen Zutaten: 250g Nudeln (ich nehme immer Vollkornnudeln) 80g Rucola 200g körniger Frischkäse 1 Knoblauchzehe 1 Hand voll frisch geriebenen Parmesan Salz und Pfeffer 1 EL Olivenöl Zubereitung: Zuerst werden die Nudeln ins kochende Wasser gegeben und nach Packungsanleitung gekocht, da die Nudeln länger als die Creme brauchen. Danach schneiden wir die holzigen Enden des Rucolas ab und waschen diesen, den Rucola trockenen (entweder schleudern oder trockentupfen) und dann drei bis vier Mal durchschneiden. Nun den Knoblauch schälen und fein hacken und der Parmesan gerieben. Der Frischkäse wird mit dem Rucola, dem Knoblauch, Pfeffer, Salz und dem Parmesan in einer Schüssel vermengt. Für die Geschmeidigkeit und den Geschmack etwas Olivenöl unterrühren. Nun nur noch auf die Nudeln warten und Fertig Viel Spaß beim nachkochen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu …

Karamellpudding

Dieser mega leckere Karamellpudding müsst ihr einfach probieren, es ist einer der leckersten Pudding die ich kenne und wurde schon oft nachgekocht. Karamellpudding [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 600 ml Vollmilch 30g Speisestärke 2 Eigelbe 90g Zucker Mark von einer Vanilleschote Zimtpulver 1 TL Zitronensaft Salz Zubereitung: Zuerst wird 100ml Milch in eine Schüssel und 500 ml Milch in einen Topf abgemessen. Die Milch im Topf wird schon mal erhitzt. Zu der Milch in der Schüssel wird die Speisestärke gemischt und dann anschließend die Eigelbe untergerührt, so dass eine Art Eiermilch entsteht, In einem zweiten Topf wird der Zucker karamellisiert. Sobald der Zucker karamellisiert ist wird die Milch nach und nachzugegeben. In der Zwischenzeit wird das Mark aus der Vanilleschote gewonnen und beiseite gestellt. Danach wird die Milch solange gekocht bis sich das Karamell vom Topfboden gelöst hat und wir Karamellmilch haben. Dann wird diese vom Herd gezogen. Nach einer kurzen Abkühlzeit von ca. 1 Minute wird die Eiermilch zu der Karamellmilch gegeben. Jetzt geben wir noch das Vanillemark und das Zimtpulver hinzu und stellen den …