Rezepte für jeden Tag

Nizzasalat à la Natürlich Lecker

Salade niçoise

Ein salade niçoise besteht aus einer bunten Mischung an Zutaten wie Ei, Salat, Thunfisch, Paprika… Es ist ein französischer Klassiker, aber trotzdem gibt es nicht DAS eine Rezept. Hier seht ihr deshalb meine Variante.

nizzasalat

Rezept für 2-4 Personen

[sam id=“1″ codes=“true“]

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 300g Kartoffeln
  • Buschbohnen TK oder frisch
  • Artischocken
  • halbe Gurke
  • 1 Paprika
  • kleiner Salatkopf
  • einige getrocknete Tomaten oder frische
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Dose Artischockenherzen
  • 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Dijonsenf
  • 2 EL Kräuteressig
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln und die Eier kochen, abkühlen lassen und dann pellen.
  2. Die Bohnen 4 Min. in heißem Wasser garen.
  3. Die Gurke schälen, halbieren und in Scheiben schneiden.
  4. Die Paprika halbieren, die Kerne entfernen und in Streifen schneiden.
  5. Der Salat wird gewaschen und die Blätter etwas kleiner geschnitten.
  6. Die Kartoffeln werden geviertelt und mit den anderen Zutaten schon mal in eine große Schüssel gegeben.
  7. Die Tomaten auch kleiner schneiden, ebenso die Zwiebel und hinzugeben.
  8. Die Artischockenherzen und den Thunfisch abtropfen lassen und vierteln bzw. zerpflücken.
  9. Die Eier vierteln und zu dem Salat hinzugeben.
  10. Für das Dressing den Knoblauch schälen und fein schneiden und in einen Mörser geben.
  11. Der Essig und das Olivenöl werden hinzu gegeben und dann alles zu einer homogenen Masse verrühren.
  12. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und vor dem Servieren über den Salat geben.

Viel Spaß beim Nachmachen

Natürlich Lecker

[sam id=“2″ codes=“true“]