Rezepte für jeden Tag

Nusssoße

Hier seht ihr eine leckere Nusssoße aus gerösteten Haselnüssen. Diese Soße ist mal eine leckere Alternative zu Pasta.

Nusssoße

Haselnusssoße 2

Rezept für 4 Personen

 [sam id=“1″ codes=“true“]

Zutaten:

200g Haselnüsse (geschält)

400g Brühe

3-4 Knoblauchzehen

2 Scheiben Toast (z.B. Vollkorntoast)

1 EL Ahornsirup (im Video Typ C)

1 TL Oregano

Salz und Pfeffer

Chilipulver

8 EL Olivenöl

 Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Haselnüsse darauf geben und ca. 10 Minuten anrösten, bis diese goldbraun sind. Danach alles abkühlen lassen.
  2. Nun die Haselnüsse mit einer Kaffeemühle oder Gewürzmühle fein mahlen und in eine Schüssel geben. Nun die Brühe in einen Topf erhitzen und den Knoblauch in feine Scheiben schneiden  und danach in die heiße Brühe geben.
  3. Als nächstes werden die Toastscheiben mit der Hand zerpflückt und mit den gemahlenen Haselnüssen, dem Oregano und dem Ahornsirup in die Brühe einrühren.
  4. Jetzt alles noch einmal aufkochen lassen und weitere 15 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.
  5. Zuletzt noch das Olivenöl, Peffer und Salz, etwas Chilipulver unterheben, alles abschmecken und fertig.

Viel Spaß beim nachkochen

 Natürlich Lecker

[sam id=“2″ codes=“true“]