Desserts, Eis, Süßigkeiten und andere Naschereien, Rezepte für jeden Tag

Vanillesoße selbst gemacht

Vanillesoße-3

Heute gibt es selbst gekochte Vanillesoße und ich muss sagen, ich koche und kaufe keine andere mehr. Das besondere an meiner Variante ist, dass ich zwei ganze Vanilleschoten verwende um die maximale Vanille „Punktzahl“ zu erreichen 😀 Ganz wichtig ist auch noch, dass ihr die Vanilleschote auskocht, damit noch mehr Aroma in die Milch-Sahne über geht. Achja Sahne habe ich noch rein getan, für den „Gehalt“ der Soße…. es schmeckt einfach besser.

 Vanillesoße-4

Natürlich ist eine Tütenvanillesoße einfacher, aber ihr wisst nicht was an Farb,Konservierungs- und Aromastoffen da noch drin sind und hier habt ihr die volle Kontrolle von hochwertigen Vanilleschoten*,bis hin zu den Bio Eiern und all den anderen Zutaten. Apropos Eier, das Eiklar bitte einfrieren! Ich hab euch das ja schon im mehreren Videos gezeigt und dann könnt ihr das für Baiser oder Meringetoppings verwenden. Also ab mit dem Eiklar in eine Eiswürfelform (am besten aus Silikon*).

Ps.: Wenn ihr mal selber Zucker und alkoholfreies Vanilleextrakt machen möchtet, dann schaut mal hier vorbei.

Zutaten:

  • 250ml Milch
  • 150ml Sahne
  • 2 Vanilleschoten
  • 50g Zucker
  • 1 EL Speisestärke
  • 2 Eigelbe

Zubereitung:

  1. 200ml Milch in einen kleinen Topf geben und 50ml in eine kleine Schüssel.
  2. In den Topf noch die Sahne und das Mark der Vanilleschoten und die Vanilleschoten geben, dann erhitzen und 5 min. köcheln lassen.
  3. In die Schüssel Zucker, Stärke und Eigelbe geben und gut verrühren.
  4. Die Vanillemilch auf 70°C abkühlen lassen und dann erst das Ei-Stärkegemisch unterrühren (vorher die Vanilleschoten herausnehmen).
  5. Noch ein paar Minuten unter Rühren auf den Herd geben und die Vanillesoße anziehen lassen.

Die Vanillesoße kann natürlich für viele Gerichte verwendet werden. Sie passt super zu Dampfnudeln, auf Kuchen oder über Eis.

Viel Spaß beim Nachmachen

Natürlich Lecker

*Affiliate Links

[sam id=“2″ codes=“true“]