Alle Artikel mit dem Schlagwort: Dressing

Gurkensalat mit Kräuterdressing

Heute gibt es einen schnellen einfachen und leichten Gurkensalat z.B. zum grillen. [sam id=“1″ codes=“true“]   Zutaten: 2 Gurken Salz und Pfeffer 50g Creme fraiche 50g Naturjoghurt 1 Bund Dill ½ Bund Schnittlauch ½ Bund Petersilie 1 EL Weißweinessig 3 EL Olivenöl   Zubereitung: Für den Gurkensalat werden die Gurken geschält und in feine Scheiben geschnitten oder gehobelt. Dann alles in eine Schüssel geben und das Dressing zubereiten. Für das Dressing die Kräuter fein hacken und mit 50g Creme fraiche und 50g Naturjoghurt, dem Olivenöl und dem Weißweinessig vermengen und zu den Gurken geben. Den Salat noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.   Viel Spaß beim nachkochen Alex von Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Linsen Chicorée Salat mit Räucherforelle

Heute gibt es ein leckeren herbstlichen Salat aus Linsen, Chicoree und Räucherforelle. Es ist ein wirklich tolles Rezept und ganz einfach selber zu machen. [sam id=“1″ codes=“true“] Rezept für 2 Personen Zutaten: 1 Dose rote Linsen 2x Chicorée Feldsalat 2 Filets von der Räucherforelle Salz & Pfeffer 1 Becher Schmand 3 EL Zitronensaft 1 Knoblauchzehe 1 Bund Petersilie 1 Bund Schnittlauch 2 Stangen Frühlingszwiebeln Zubereitung: Linsen abgießen und abspülen. Feldsalat gut waschen. Ende vom Chicorée abschneiden, halbieren und die oberen Blätter vereinzeln, untere Teil in Ringe schneiden. Die Räucherforelle in Stückchen brechen, evtl. Gräten entfernen. Linsen salzen und pfeffern, verrühren. Chicorée als Boden in die Schale geben, Linsen verteilen, Feldsalat und Fisch verteilen. Für das Dressing Schmand, Zitronensaft, Knoblauch, Kräuter in einen Becher geben und mixen. Frühlingszwiebeln in Ringen schneiden und unter das Dressing mischen. Dressing über den Salat verteilen und sofort servieren. Viel Spaß beim Nachmachen Natürlich Lecker   [sam id=“2″ codes=“true“]

Panzanella mit Thunfisch

Heute zeige ich euch wie man ganz einfach einen richtig leckeren Panzanella mit Thunfisch selber machen kann. Das Rezept ist sehr einfach dafür um so leckerer. Vielleicht kennt ihr das Rezept auch aus eurem Italienurlaub, denn es ist ein italienischer Klassiker, welchen ich euch nicht vorenthalten wollte. Was ist euer Lieblings Urlaubsrezept? Schreibt es in die Kommentare. Viel Spaß mit dem Rezept und dem Video. [sam id=“1″ codes=“true“] Rezept für 4 Personen Zutaten: 200g altbackenes Brot 3 Tomaten 1 Paprikaschote 1 rote Zwiebel ½ Schlangengurke Salz und Pfeffer 3 EL Rotweinessig 8 EL Olivenöl 2 EL Kapern 2 Dose Thunfisch (ca. 220g Einwagegewicht) 12 Blätter Basilikum Zubereitung: Das Brot in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Danach werden die Tomaten geachtelt und in Würfel geschnitten, diese ebenfalls zum Brot in die Schüssel geben. Nun die Paprika putzen und würfeln, die Zwiebel ebenfalls putzen und fein würfeln, beides zum Brot und den Tomaten in die Schüssel geben. Die Gurke wird geschält, geviertelt und dann in kleine Stücke geschnitten, das Kerngehäuse wird nicht entfernt, da dies zusätzliche …

Sauerrahm-Kräuterdressing

Heute gibt es leckeres Sauerrahm-Kräuterdressing. Im Video zeige ich euch wie schnell das Dressing zu machen ist und das tolle daran ist, es hält sich 1 Woche im Kühlschrank. Je länger ihr es aufbewahrt um so mehr entwickelt sich das Aroma, was dem Dressing absolut nicht schadet. Ich habe euch frische Kräuter in das Rezept geschrieben, weil ich diese bevorzugen würde, was aber bei mir nicht immer geht. Eine tolle Methode wie man Kräuter konservieren kann zeige ich euch in einem der nächsten Videos. Zu welchen Salaten passt das Dressing? Zu jeglicher Art von Blattsalaten, kann ich es euch empfehlen, zu meinem klassischen Kartoffelsalat eher nicht 😉 Viel Spaß mit dem Video und dem Rezept. Zutaten: 1 Becher saure Sahne 50g crème fraîche 1 EL Puderzucker 1 Knoblauchzehe 3 EL Zitronensaft Salz & Pfeffer 1-2 Frühlingzwiebeln 1 Bund Petersilie 1 Bund Schnittlauch [sam id=“1″ codes=“true“] Zubereitung: Alle Zutaten (bis auf Frühlingszwiebeln und Kräuter) in einen Mixbecher geben und die Zutaten schön zu einem Dressing verrühren. Frühlingszwiebeln fein schneiden und in den Becher geben. Kräuter (ggf. …

Erdbeer Feta Hähnchen Salat

Dieses Rezept für einen Salat mit Hähnchen wird durch die Erdbeeren, Weintrauben und den Feta herrlich fruchtig-würzig. Rezept für 2-3 Personen [sam id=“1″ codes=“true“]   Zutaten: Salat Hähnchenbrust Salz & Pfeffer Chilipulver 150g Weintrauben 100g Feta (150g Erdbeeren) Dressing: 3 EL Olivenöl 1 EL Zitronensaft 1 EL Senf Salz & Pfeffer 1 TL Honig 2 EL Pfirsichnektar   Zubereitung: Die Hähnchenbrüste waschen, unschöne Stellen wegschneiden und mit Salz & Pfeffer und Chili würzen. In einer Pfanne rundherum anbraten und etwas abkühlen lassen. Die Erdbeeren und Weintrauben waschen, vom Grün befreien und vierteln bzw. halbieren. Den Salat ebenfalls waschen und trocknen und in eine Schüssel geben. Den Feta würfeln und auch in die Schüssel geben. Die Zutaten für das Dressing mischen und die Hähnchenbrust klein schneiden. Vor dem Servieren alle Zutaten mit dem Dressing vermischen. Viel Spaß beim Nachmachen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz …

Glasnudelsalat

Dieses leckere gesund Rezept für einen asiatischen Nudelsalat aus Glasnudeln ist der echt Knaller besonders das Dressing und die frische Ananas machen diesen Salat echt zum Erlebnis. Glasnudelsalat   Rezept für 2 Personen  [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten 2 Hähnchenbrüste 100g flüssige Brühe (Gemüsebrühe) ½ TL Currypulver 2 TL Sojasoße 2 TL Limettensaft 2 TL helles Sesamöl Minzbätter von 3 Stängeln ½ frische Ananas ½ Glas Sojakeimlinge Curry zum würzen Zubereitung: Zuerst werden die Hähnchenbrüste, gewaschen in Scheiben geschnitten und mit Curry, Salz und Pfeffer gewürzt. Danach wird alles in einer Pfanne angebraten und beiseite gestellt. Nun die Brühe mit dem ½ TL Currypulver, der Sojasoße, dem Limettensaft und dem Sesamöl in einer Schüssel vermengen. Jetzt noch die Minze in streifen schneiden und ebenfalls dazu geben. Zu diesem Zeitpunkt werden die Glasnudeln nach Packungsanleitung gegart, meist 3 Minuten, danach alles abtropfen lassen und in die Schüssel zum Dressing geben, damit die Nudeln dieses aufsaugen. Als nächstes die Ananas putzen und den Strunk in der Mitte her raus schneiden (einfach halbieren). Nun die Ananas in kleine mundgerechte …

herbstlicher Salat mit Trauben und Roquefort

Dieser leckere herbstliche Salat hat seine Besonderheit in den Weintrauben, den leckeren Walnüssen und dem Roquefort Dressing. Lasst euch überraschen, er ist sehr lecker. herbstlicher Salat mit Trauben und Roquefort [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Rezept für 2 Personen Zutaten: Blattsalat für 2 Personen 2 Stangen Staudensellerie 100g Weintrauben (rot oder grün – egal) 1 EL Schnittlauch 3 EL Naturjoghurt Salz und Pfeffer 2 EL Zitronensaft 80g Roquefort 1 Hand voll Walnüsse Zubereitung: Zuerst wird der Salat gewaschen, die Stängel der Selleriestaude werden längs drei mal eingeschnitten und anschließend in feine Würfel geschnitten. Nun werden die Weintrauben halbiert und auf den Salat geben. Den Sellerie darauf verstreuen. Für das Dressing den Schnittlauch fein hacken und mit dem Naturjoghurt in ein Schraubglas geben und mit Pfeffer, Salz und dem Zitronensaft würzen. Danach noch den Roquefort in das Dressing bröseln und einen Teil mit einer Gabel zerdrücken, damit der Roquefort besser das Dressing durchdringen kann. Alles gut durchschütteln Das Dressing auf den Salat geben und die Hand voll Walnüsse in der Hand klein drücken und über den Salat geben. …

Waldpilz Frittata mit Feta Melonen Salat

In diesem Rezept findet ihr eine Frittata aus Pilzen. Dazu gibt es einen Salat aus Melone, Feta und Gurke und ich sag euch das ist einer der besten Salate den ich kenne. Waldpilz Frittata mit Feta Melonen Salat [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Rezept für 2 Personen Zutaten: 300g Pilze (Pfifferlinge, Kräutersaiblinge, Champignons, Braunkappen etc.) ½ Chili 1 Zwiebel 6 Eier 1 Bund Petersilie (Supermarktgröße) Wassermelone 1 Schlangengurke 200g Fetakäse Crema di Balsamico Zubereitung: Zuerst werden die Pilze gereinigt und die großen werden in kleine Stücke geschnitten. Danach werden diese in einer heißen Pfanne scharf angebraten. Die Pfanne nicht allzu voll machen, da das austretende Wasser aus den Pilzen verdampfen soll, nebenbei den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Während die Pilze anbraten, wird die Zwiebel fein gehackt und die Eier in eine Schüssel geschlagen. Dann wird noch die halbe Chili in feine Würfel geschnitten. Wenn die Pilze fertig angebraten sind, wird die Pfanne runter gedreht und die Zwiebel in die Pfanne gegeben. Die Zwiebel glasig anschwitzen. Sobald die Zwiebel glasig ist wird diese zu den Eiern in …