Alle Artikel mit dem Schlagwort: einmachen

Kirschkonfitüre

Diese leckere Kirschkonfitüre ist sehr einfach herzustellen und schmeckt total lecker, probiert es mal aus. Kirschkonfitüre [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Rezept für ca. 4 – 5 mittelgroße Gläser Zutaten: 1,2 kg Kirschen 500g Gelierzucker 2:1 4-6cl Zitronensaft Zubereitung: Die Gläser sterilisieren, dazu einfach Wasser mit einem Wasserkocher aufkochen und in die Gläser und Deckel füllen. Nach ein paar Minuten das heiße Wasser auskippen. Nun werden die Kirschen gewaschen und anschließend entsteint. Danach wird die Hälfte der Kirschen püriert und das Püree mit den restlichen ganzen Kirschen in einen großen Topf gegeben. Nun wird noch der Zitronensaft und der Gelierzucker dazugegeben und aller wird 4 Minuten sprudelnd aufgekocht. Alles in die zuvor sterilisierten Gläser füllen, diese dann fest verschließen und für ca. 10 Minuten auf den Kopf stellen, danach wieder umdrehen. Fertig. Hinweis: Wie schon in den Kommentaren beschrieben, müssen die Gläser nicht zwingend umgedreht werden, meiner Meinung nach kann es nicht schaden, da es die evtl. überlebenden Restkeime durch die große Hitze abtötet. Viel Spaß beim nachmachen  Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die …

Vier Früchte Konfitüre

Diese Konfitüre eignet sich wunderbar, wenn ihr Früchte übrig habt, welche ihr verarbeiten wollt. Gerade im Winter könnt ihr dann leckere Sommeraromen genießen. Vier Früchte Konfitüre [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 100 g Stachelbeeren 250 g Erdbeeren 250 g Himbeeren 400 g Süßkirschen 1 Paket Gelierzucker 3/1 4 cl Zitronensaft Oder 1 kg Früchte nach Wahl Zubereitung: Alle Zutaten in einen großen Topf geben und aufkochen lassen. 4 Min. bei mittlerer Temperatur köcheln lassen. Gelierprobe nehmen. Die Konfitüre in abgekochte Gläser füllen und gut verschließen. Viel Spaß beim Nachkochen  Natürlich Lecker   Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Brombeer-Vanille Konfitüre

Diese leckere Brombeer-Vanille Konfitüre ist eine super Möglichkeit die ganzen Brombeeren aus dem Sommer zu verarbeiten. [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Brombeer-Vanille Konfitüre Für 4-5 Gläser a 250ml Zutaten: 1 Kg reife Brombeeren 500g 2:1 Gelierzucker 40 ml Zitronensaft 1 ½ Vanilleschoten Sterilisierte Gläser Zubereitung: Zuerst werden die Gläser sterilisiert. Dann werden die Brombeeren gewaschen und verlesen. Es werden 1 Kilo Brombeeren abgewogen und in einen Topf gegeben. Nun wird die Vanilleschote aufgeschnitten und das Mark/die Samen raus gekratzt. Diese Samen und die Schote werden dann zu den Brombeeren beigemengt. Nun wird der Gelierzucker und der Zitronensaft dazugegeben und alles 4 Minuten sprudelnd gekocht. Nach 4 Minuten wird eine Gelierprobe gemacht, wenn diese Ok ist dann wird alles in die Gläser abgefüllt. Beim Abfüllen in die Gläser wird die mitgekochte Schote wieder entfernt, dass könnt ihr beim Abfüllen machen. Die Gläser dann 5 Minuten auf dem Deckel gedreht stehen lassen. Viel Spaß beim nachkochen Natürlich Lecker   Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu …

Einfache Brombeerkonfitüre

Dieses leckere einfache Brombeerkonfitüre ist eine gute Möglichkeit die Brombeeren aus dem Spätsommer zu verarbeiten.   Einfache Brombeerkonfitüre [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Für 4-5 Gläser a 250ml Zutaten: 1 Kg reife Brombeeren 500g 2:1 Gelierzucker 40 ml Zitronensaft Sterilisierte Gläser Zubereitung: Zuerst werden die Gläser sterilisiert. Dann werden die Brombeeren gewaschen und verlesen. Es werden 1 Kilo Brombeeren abgewogen und in einen Topf gegeben. Nun wird der Gelierzucker und der Zitronensaft dazugegeben und alles 4 Minuten sprudelnd gekocht. Nach 4 Minuten wird eine Gelierprobe gemacht, wenn diese Ok ist dann wird alles in die Gläser abgefüllt. Die Gläser dann 5 Minuten auf dem Deckel gedreht stehen lassen. Wenn ihr Brombeeren selber sammelt ist es ratsam diese vorher zu waschen da dann viel Schmutz, Blütenstaub und faule Beeren ausgespült werden. Viel Spaß beim nachkochen Natürlich Lecker   Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier …

Stachelbeerchutney

Dieses leckere Stachelbeerchutney Rezept ist eine wunderbare Beilage zum grillen. Es ist sehr einfach herzustellen und echt ein Genuss. Stachelbeerchutney [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten für 2-3 Gläser à 250ml  Zutaten: 50 ml Balsamico-Essig 50 ml Wasser 100 g Rosinen 100 g Zwiebeln 500 g Stachelbeeren 200 g Zucker 1 TL gemahlener Ingwer 2 TL Cayennepfeffer 1 EL Salz 80 ml Weißessig (alternativ Kräuteressig) 80 ml Sherryessig (alternativ Apfelessig) Zubereitung: Balsamico-Essig mit der gleichen Menge Wasser mischen und die Rosinen darin für ein paar Stunden einweichen lassen, danach gut abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und grob hacken und in etwas Wasser weich dünsten und auch abtropfen lassen. Zwiebeln, Rosinen mit den Stachelbeeren, Zucker, Ingwer, Pfeffer, Salz und den Weißweinessig etwa 10 Min. zu einer dicklichen Masse einkochen lassen. Den Sherryessig hinzugeben und einige weitere Minuten köcheln lassen. Noch heiß in Gläser abfüllen und verschließen. Viel Spaß beim nachkochen Natürlich Lecker   Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos …

Stachelbeerkonfitüre

Meine Stachelbeerkonfitüre ist ideal wenn man eine schöne, säuerliche Konfitüre möchte. Dieses Rezept bringt ein lächeln ins Gesicht. Stachelbeerkonfitüre [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 1,1 kg Stachelbeeren 2:1 Gelierzucker Saft von einer Zitrone (ca. 6cl) Zubereitung: Die Stachelbeeren werden gewaschen und dann von den Blüten und Stielansätzen befreit. Während wir die Stachelbeeren putzen halbieren wir diese direkt. Neben dem putzen der Stachelbeeren sterilisieren wir unsere Gläser und Deckel. 1 kg halbierte Stachelbeeren werden in einen großen Topf gegeben und dem Gelierzucker und dem Zitronensaft vermengt. Jetzt werden die Stachelbeeren 4 Minuten gekocht und in unsere sterilisierten Gläser gegeben. Gläser fest verschließen und fünf Minuten auf den Kopf stellen. Wie ich schon im Video sage, ist das putzen der Stachelbeeren ein bisschen aufwendiger. Ihr könnt die Stachelbeerkonfitüre noch mit Aromen wie Vanille o.a. erweitern. Viel Spaß beim nachkochen  Natürlich Lecker   Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von …

Erdbeer-Rhabarber Kompott

Wer Rhabarber und Erdbeeren mag, wird den Erdbeer-Rhabarber Kompott lieben. Er ist nach einer alten Methode des konservierens verarbeitet. Erdbeer-Rhabarber Kompott Zutaten: 2 kg nicht geputzten Rhabarber 500g Erdbeeren 1 Vanilleschote 1 Bio Zitrone 300g Zucker [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zubereitung: Rhabarber putzen, dazu die Stielansätze und die Blattansätze entfernen. Danach wird der Rhabarber von seiner faserigen Haut befreit. Erdbeeren waschen, ebenfalls putzen und halbieren oder vierteln. Danach die Vanilleschote auskratzen, die Samen zu den Erdbeeren in das Püriergefäß geben, die Hülle bitte nicht wegwerfen sondern in 5-6 große Stücke schneiden. Zitronenschale abreiben, Saft der Zitrone auspressen und mit dem Zucker zu den Erdbeeren geben. Den Inhalt des Püriergefäßes pürieren. Gläser mit Rhabarber füllen 1-2 cm unterm Rand frei lassen, Erdbeerpüree mit einem Stück der Vanilleschote draufgeben. Gläser fest verschließen Gläser verschließen und alles bei 180 Grad in den Backofen stellen. Bitte solange einkochen bis der Gläserinhalt zu perlen beginnt. Danach den Backofen ausstellen und 30 Minuten drin stehen lassen. Nach 30 Minuten den Kompott einfach auskühlen lassen. Der Kompott hält sich verschlossen bis zu 1 …