Alle Artikel mit dem Schlagwort: sommerlich

Panzanella mit Thunfisch

Heute zeige ich euch wie man ganz einfach einen richtig leckeren Panzanella mit Thunfisch selber machen kann. Das Rezept ist sehr einfach dafür um so leckerer. Vielleicht kennt ihr das Rezept auch aus eurem Italienurlaub, denn es ist ein italienischer Klassiker, welchen ich euch nicht vorenthalten wollte. Was ist euer Lieblings Urlaubsrezept? Schreibt es in die Kommentare. Viel Spaß mit dem Rezept und dem Video. [sam id=“1″ codes=“true“] Rezept für 4 Personen Zutaten: 200g altbackenes Brot 3 Tomaten 1 Paprikaschote 1 rote Zwiebel ½ Schlangengurke Salz und Pfeffer 3 EL Rotweinessig 8 EL Olivenöl 2 EL Kapern 2 Dose Thunfisch (ca. 220g Einwagegewicht) 12 Blätter Basilikum Zubereitung: Das Brot in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Danach werden die Tomaten geachtelt und in Würfel geschnitten, diese ebenfalls zum Brot in die Schüssel geben. Nun die Paprika putzen und würfeln, die Zwiebel ebenfalls putzen und fein würfeln, beides zum Brot und den Tomaten in die Schüssel geben. Die Gurke wird geschält, geviertelt und dann in kleine Stücke geschnitten, das Kerngehäuse wird nicht entfernt, da dies zusätzliche …

erfrischender Sommerdrink mit Aloe Vera

Da es aktuell sehr heiß ist und eine Erfrischung immer gut tut, habe mich mir gedacht, dass ich für euch etwas richtig erfrischendes zaubern muss. Deshalb und nur deshalbt habe ich extra für euch einen erfrischender Sommerdrink mit Aloe Vera gezaubert. Er ist so vitalisierend und flüssigkeitspendent, also genau das richtige für den 04.07.2015 mit 38 Grad. Euch wird es wahrscheinlich ähnlich gehen und das Motto heißt „kaum bewegen, viel trinken“. Ob der Drink gegen Falten hilft, kann ich nicht sagen aber die Aloe Vera in Kombination mit dem Kokoswasser und der Wassermelone schmeckt richtig gut, genauso wie mein Wassermelone Himbeer Limonade aus dem letzten Jahr, der war auch soooooo lecker 😉 Viel Spaß mit dem Video und beim Nachmachen Rezept für 1 Drink [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 260g Wassermelone 2 Blätter Aloe oder 1 EL Aloe Drink aus der Flasche von z.B. Alnavit 100ml Kokosnusswasser Zubereitung: Die Wassermelone und Aloe Vera Blätter vom Fruchtfleisch befreien und alles mit dem Kokosnusswasser in einen Messbecher geben. Alles mit dem Pürierstab pürieren. Ein Glas mit Eiswürfel füllen und darin …

Mango Chili Soße

Kein Bock auf Ketchup? Na dann mach doch diese leckere Mango Chili Soße! Die Fruchtigkeit der Mango und die leichte Schärfe der Chili sind unglaublich lecker und passen zu jedem Stück gegrilltem Fleisch. Am besten mariniert ihr euer Fleisch selbst, z.B. mit diesem Rub, denn dann wisst ihr was ihr für Fleisch habt und welche qualitativ hochwertigen Zutaten für euer Rub verwendet wurden. Wenn ihr dann noch passend dazu diese Soße macht, dann seit ihr auf dem besten Weg zu Grillprofi 😉 Denn Fleisch grillen ist eine Sache, aber leckere Rubs, Marinaden oder Soßen zu entwickeln ist was anderes. [sam id=“1″ codes=“true“] In diesem Sinne, viel Spaß mit dem Video und Rezept. Zutaten: 2 Mangos 1 Möhre 2 Knoblauchzehen 1 Schalotte Etwas Olivenöl Chilischoten je nach Geschmack und Schärfegrad 1 EL Sojasoße 1 EL Weißweinessig Zubereitung: Mango schälen und in Stücke schneiden. Möhre, Knoblauch und Schalotte schälen und klein schneiden bzw. reiben. Alles in einen Mixbecher geben und pürieren. Soße in einen kleinen Topf aufkochen und mit … und Essig abschmecken. In ausgekochten Flaschen oder Gläser …

Wassermelonensorbet

Eine Abkühlung an heißen Sommertagen gefällig? Na dann wird dieses Wassermelonensorbet genau das richtige für dich sein. Durch die Wassermelone gewinnst du zwei Dinge, Flüssigkeit und etwas Fruchtzucker, was dich aus der Sommerträgheit befreit. Dieses Rezept ist nicht nur für Kinder der Hit, nein es kann jeder essen, wer einfach gerne Wassermelone mag. Die Besonderheit hier in diesem Rezept liegt darin, dass der Limettensaft noch eine Art unterschwellige Fruchtigkeit hereinbringt was alles nicht so unglaublich süß macht. Weil ich es nicht süß haben wollte und die Wassermelone schon genug Zucker mitbringt, wurden hier nur 1 EL an Puderzucker verarbeitet. [sam id=“1″ codes=“true“] Viel Spaß mit dem Rezept und dem Video. Zutaten: 1,2 KG Wassermelone 1 EL Puderzucker 40ml Limettensaft Zubereitung: Wassermelone schälen und in Stücke schneiden. Wassermelone pürieren, durch ein Sieb streichen damit die Kerne entfernt werden und dann den Puderzucker hinein sieben. Entweder in einer Eismaschine langsam hineingeben und je nach Maschine so lange rühren lassen bis die gesamte Masse gefroren ist. Oder in eine flache Schale gießen (am besten aus Metall) in den Gefrierschrank …

Schokoladen-Kardamom Waffeln mit Sahne und Früchten aus der Saison

Heute gibt es leckere Schokoladen-Kardamom Waffeln mit einem genialen Sahnetopping und vielen Früchten der Saison. Vorweg, wenn ihr keine Sahne wollt, dann ersetzt diese doch einfach durch Vanilleeis. Warum ich mich für diese Kombination entschieden habe? Weil ich bei der Ramadan Woche auf YouTube mitmache und weil Schokolade und Kardamon einfach eine geniale Kombination sind und für mich persönlich nicht unbedingt etwas mit dem Orient zu tun hat. Von daher bleibt mir nur euch viel Spaß mit dem Video und der tollen Ramadanwoche auf YouTube zu wünschen. Zutaten: 130g Butter 3 Eier (Größe egal) 100g Zucker 1 EL Vanillezucker 1 Prise Salz 230g Mehl 20g Kakaopulver ½ TL Natron ½ TL Backpulver 1 EL Vanilleextrakt 100g Joghurt 1 Apfel 3 Kapseln Kardamom 200g Sahne Früchte der Saison (im Video: Kirschen, Erdbeeren, Aprikosen, Nektarinen, Pfirsiche) 1 EL Limettensaft Zubereitung: Als erstes wird die Butter in einem kleinen Topf zerlassen und leicht gebräunt, sodass diese ihren leicht nussigen Geschmack erhält. Sobald dies der Fall ist wird diese wieder beiseite gestellt um diese abkühlen zu lassen. Während die …

Vegane / vegetarische Bolognese

Heute gibt es eine vegane Bolognese, welche nicht nur gesund sondern auch super lecker ist. Das schöne an diesem Rezept ist, dass ihr alles super reife Feldfrüchte verwenden könnt welche meines er achtens die erste Wahl sein sollten. Das Rezept ist sehr einfach und für Anfänger oder vegane Einsteiger bestens geeignet. Denn wenn du auch mal ein oder mehrere vegane Tage in der Woche einlegen willst, dann probiere es doch am besten mal mit dieser fleischlosen Bolognese. PS: Besonders toll ist es, dass ihr jetzt im Frühling/Sommer alle Produkte frisch aus der Region bekommt. Rezept für 4 Personen [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 2 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen Olivenöl 2 Karotten 1 Zucchini (eigentlich heißt es nur Zucchino) 1 Aubergine 300g Champignons 2 Dosen Tomaten, gehackt 1 EL Tomatenmark Pfeffer und Salz Vegetarische Option: Ziegenkäse Zubereitung: Zuerst werden die Zwiebeln geschält und in kleine Stücke geschnitten. Während ihr die Zwiebel schneidet könnt ihr schon mal einen großen Topf aufheizen. Der Knoblauch wird nur geschält, halbiert und mit den Zwiebeln sowie etwas Olivenöl in den Topf gegeben. Alles bei …

eiskalte Gurkensuppe

Hier seht ihr eine erfrischende Sommer Gurkensuppe welche eisgekühlt am besten schmeckt. Die Kombination aus Gurke und Minze ist im Sommer ultimativ erfrischend und rundet die Suppe perfekt ab. Eiskalte Gurkensuppe Rezept für 2-3 Personen [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 2 eiskalte Gurken aus dem Kühlschrank 9 Radieschen 200g Sahnejoghurt (griechischer) 200g Creme fraiche Salz und Pfeffer 1 EL TK Dill oder die gleiche Menge frischen 6 Zweige Minze, davon die Blätter 2 Spritzer Tabasco alternativ ¼ TL Chilipulver 2 Pakete Garnelen   Zubereitung: Als erstes werden die Gurken geschält und in viertel geschnitten. Danach wird das Kerngehäuse aus der Gurke entfernt und die Gurke grob gewürfelt. Die Gurkenwürfel werden dann mit dem Sahnejoghurt und der Creme fraiche in ein Messbecher gegeben und mit Salz und Pfeffer püriert. Nun noch den Dill, die Minzblätter und den Tabasco unterpürieren und alles abschmecken. Jetzt noch die Radieschen fein würfeln und in einen tiefen Teller legen. Die Radieschen mit der Gurkensuppe übergießen und ein paar Garnelen auf die Teller verteilen. Alles noch mit ein paar Blättern der Minze garnieren. …

Wassermelone Feta Salat

Dieser ultimativ leckere Sommer Salat mit der fruchtigen Wassermelone und dem leckeren Feta liebt einfach jeder und wenn man ihn nicht kennt hat man was verpasst. Einer meiner Lieblingssalate. Wassermelone Feta Salat Rezept für 6 -8 Personen als Beilage [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 2,5 Kilo Wassermelone 500g Feta 1 Gurke 4 große volle Stängel Minze (ansonsten mehr) 2 EL Olivenöl 4 EL Zitronensaft Salz und Pfeffer   Zubereitung: Zuerst wird die Wassermelone in mundgerechte Würfel geteilt und in eine große Schüssel gegeben. Danach wird die Gurke geschält, geviertelt und das wässrige Kerngehäuse entfernt. Dann wird die Gurke ebenfalls in mundgerechte Stücke geschnitten und zur Melone gegeben. Den Feta entweder würfeln oder grob über die Melone zerbröseln. Dann noch die Minzblätter abzupfen und in feine Streifen schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben. Für das Dressing, einfach das Olivenöl und den Zitronensaft mit dem Salz und Pfeffer direkt in die Schüssel geben und gut durchrühren. Fertig Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.Inhalt laden PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iODQwIiBoZWlnaHQ9IjQ3MyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC85eno1RE45S05OQT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+ …