Alle Artikel mit dem Schlagwort: Stachelbeeren

flavored Water – Idee zum mehr Wasser trinken

Hier seht ihr leckeres Wasser aromatisiert mi vielen leckeren Früchten. Das flavored Water soll euch animieren mehr Wasser zu trinken. Rezept für 1,5 – 2 Liter   Zu diesem Video gibt es kein wirkliches Rezept daher schreibe ich euch ein paar Kombinationsmöglichkeiten die mir sehr gut geschmeckt haben. [sam id=“1″ codes=“true“] Frühling: Erdbeeren, Zitrone, Minze, TK Himbeeren Sommer: Beerenfrüchte wie, Johannisbeeren, Stachelbeeren (halbiert), Brombeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren. Obst wie, Pfirsiche, Nektarinen, Aprikosen. Ansonsten noch Wassermelone, andere Melonenarten, Minze, Basilikum, Lavendel und natürlich Zitrusfrüchte (Limette ist der Knaller) Herbst: Weintrauben, Brombeeren, Äpfel (fein geschnitten oder gerieben) Zitrusfrüchte, Birnen (grisseln aber), TK Beeren. Winter: TK Beeren, Ananas, Passionsfrucht, Mango, Mandarinen, Orangen oder andere Zitrusfrüchte, Zimt, Anis, Sternanis (mit etwas heißem Wasser vorher aufbrühen) Granatapfel (andrücken aber bitte im Gefäß, da diese spritzen). Danach wird alles über Nacht kalt gestellt, damit der Fruchtsaft aus den Früchten austreten kann.     Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch …

Mandel Milchreis mit Beeren

Leckeren, aromatischen Milchreis mit Mandeln und heißen Beeren findet ihr in diesem Rezept. Er man kann ihn ganz einfach selber machen und der Milchreis ist für den wer den Sommer nicht gehen lassen will, oder sich zurück holen möchte. Tolle Sommeraromen, die das Herz höher springen lassen. Mandel Milchreis mit Beeren [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Rezept für 2 Personen   125g Milchreis 250-300g Milch 2 EL Vanillezucker (oder normaler) 50 gestiftete Mandeln 250g Beeren (Himbeeren,Brombeeren,Johannisbeeren,Erdbeeren,Kirschen etc) 1-2 EL Zucker 2 EL Mandelblätter zur Deko [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zubereitung: Zuerst werden die Mandeln in einem Topf leicht erhitzt, so dass sich leicht der Mandelduft verteilt. Die Mandeln sollten leicht angebräunt sein. Danach wird der Milchreis und die Milch dazu gegeben  und alles mit 2 EL Vanillezucker gesüßt. Den Milchreis ca. 25 Minuten fertig kochen lassen. Die Beeren werden in einen kleinen Topf separat gekocht, dazu die frischen Beeren auf mittlerer Hitze einreduzieren lassen. Gefrorene Beeren, werden erst einmal stark erhitzt und dann nach ca. 5 Minuten auf mittlere Hitze runter gedreht und ein reduziert. Kurz vor dem …

Vier Früchte Konfitüre

Diese Konfitüre eignet sich wunderbar, wenn ihr Früchte übrig habt, welche ihr verarbeiten wollt. Gerade im Winter könnt ihr dann leckere Sommeraromen genießen. Vier Früchte Konfitüre [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 100 g Stachelbeeren 250 g Erdbeeren 250 g Himbeeren 400 g Süßkirschen 1 Paket Gelierzucker 3/1 4 cl Zitronensaft Oder 1 kg Früchte nach Wahl Zubereitung: Alle Zutaten in einen großen Topf geben und aufkochen lassen. 4 Min. bei mittlerer Temperatur köcheln lassen. Gelierprobe nehmen. Die Konfitüre in abgekochte Gläser füllen und gut verschließen. Viel Spaß beim Nachkochen  Natürlich Lecker   Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Stachelbeerchutney

Dieses leckere Stachelbeerchutney Rezept ist eine wunderbare Beilage zum grillen. Es ist sehr einfach herzustellen und echt ein Genuss. Stachelbeerchutney [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten für 2-3 Gläser à 250ml  Zutaten: 50 ml Balsamico-Essig 50 ml Wasser 100 g Rosinen 100 g Zwiebeln 500 g Stachelbeeren 200 g Zucker 1 TL gemahlener Ingwer 2 TL Cayennepfeffer 1 EL Salz 80 ml Weißessig (alternativ Kräuteressig) 80 ml Sherryessig (alternativ Apfelessig) Zubereitung: Balsamico-Essig mit der gleichen Menge Wasser mischen und die Rosinen darin für ein paar Stunden einweichen lassen, danach gut abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und grob hacken und in etwas Wasser weich dünsten und auch abtropfen lassen. Zwiebeln, Rosinen mit den Stachelbeeren, Zucker, Ingwer, Pfeffer, Salz und den Weißweinessig etwa 10 Min. zu einer dicklichen Masse einkochen lassen. Den Sherryessig hinzugeben und einige weitere Minuten köcheln lassen. Noch heiß in Gläser abfüllen und verschließen. Viel Spaß beim nachkochen Natürlich Lecker   Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos …

Einfacher saisonaler Obstsalat

Dieser Obstsalat ist besser als einer aus der Dose, alles frische Aromen und ein fruchtiger Geschmack. Dieses Rezept ist beliebig erweiterbar. Einfacher saisonaler Obstsalat [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten: ½ Melone (Honig o. Wassermelone) 1 Pfirsich 1 Nektarine Ca. 300g Erdbeeren, Kirschen, Stachelbeeren 3 Aprikosen Dressing: Saft von ein bis zwei Limetten (4cl) Ca. 1 – 2 TL Honig (nach Belieben) Zubereitung: Zuerst wird das gesamte Obst gewaschen. Jetzt schneiden wir das ganze Obst in kleine mundgerechte Stücke und geben alles in eine Schüssel. Für das Dressing nehmen wir 4cl Limettensaft. Je nach Größe der Limetten benötigt ihr nur 1-2 Stück. Zu dem Limettensaft geben wir unseren Honig und schütteln so lange bis der Honig sich im Limettensaft aufgelöst hat. Das Dressing wird über das Obst gegeben und untergerührt. Fertig. Für einen Obstsalat könnt ihr alles verwenden was ihr da habt und was die Saison bietet. Wenn ihr einen im Herbst macht putty download windows , könnt ihr natürlich auch Äpfel, Birnen und Brombeeren nehmen, da sind viele Möglichkeiten offen. Wenn ihr noch Obst übrig habt …

Stachelbeerkonfitüre

Meine Stachelbeerkonfitüre ist ideal wenn man eine schöne, säuerliche Konfitüre möchte. Dieses Rezept bringt ein lächeln ins Gesicht. Stachelbeerkonfitüre [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 1,1 kg Stachelbeeren 2:1 Gelierzucker Saft von einer Zitrone (ca. 6cl) Zubereitung: Die Stachelbeeren werden gewaschen und dann von den Blüten und Stielansätzen befreit. Während wir die Stachelbeeren putzen halbieren wir diese direkt. Neben dem putzen der Stachelbeeren sterilisieren wir unsere Gläser und Deckel. 1 kg halbierte Stachelbeeren werden in einen großen Topf gegeben und dem Gelierzucker und dem Zitronensaft vermengt. Jetzt werden die Stachelbeeren 4 Minuten gekocht und in unsere sterilisierten Gläser gegeben. Gläser fest verschließen und fünf Minuten auf den Kopf stellen. Wie ich schon im Video sage, ist das putzen der Stachelbeeren ein bisschen aufwendiger. Ihr könnt die Stachelbeerkonfitüre noch mit Aromen wie Vanille o.a. erweitern. Viel Spaß beim nachkochen  Natürlich Lecker   Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von …