Kuchen, Kekse, Brot & Co.

Himbeer- Zitronen-Muffins

Dieses Rezept für fluffige Muffins mit Himbeere und Zitrone kann man einfach schnell Zwischendurch mal genießen.

Himbeer Zitronen Muffins 3

Rezept für 12 Muffins

[sam id=“1″ codes=“true“]

Zutaten:

1 Ei

80 g Zucker

250 g Mehl

¾ TL Salz

1 TL Backpulver

3 TL Zitronensaft + 1 EL

20 g weiche Butter

2 TL saure Sahne

200 g Crème fraîche

100 g Himbeeren

3 EL Puderzucker

 

Zubereitung:

  1. Das Ei wird mit dem Zucker schaumig geschlagen, bis der Zucker sich gelöst hat.
  2. Füge die Butter, Salz, saure Sahne,  3 TL Zitronensaft und crème fraîche hinzu und verrühre kurz.
  3. Gebe das Mehl, das Backpulver,  hinzu und hebe dann die Himbeeren unter.
  4. Der Teig wird gleichmäßig in 12 Muffinformen verteilt und bei 180°C Umluft für 20-25 Min.
  5. 1 EL Zitronensaft mit dem Puderzucker verrühren und über die abgekühlten Muffins streichen.

Viel Spaß beim Nachbacken

Natürlich Lecker

[sam id=“2″ codes=“true“]