Rezepte für jeden Tag

Hühnersuppe tailändische Art

Diese Hühnersuppe ist mal eine asiatische Variante, welche sich mindestens genauso gut als Hausmittel gegen Erkältungen eignet wie die klassische Hühnersuppe.

Hühnersuppe mit Kokos

Hühnersuppe tailändische Art

[sam_ad id=“1″ codes=“true“]

Rezept für 4 Personen

 

Zutaten:

 

200g Kirschtomaten

1 Dose Kokosmilch

500g Hühnerbrust

1 daumengroßes Stück Ingwer

1 Chilischote

½ Liter Hühnerbrühe

Salz, Pfeffer und Zucker

Korianderblätter zum bestreuen

Limettensaft

 

Zubereitung:

  1. Zuerst wird die Hühnerbrust gewaschen, trockengetupft und anschließend in Streifen geschnitten.
  2. Jetzt kochen wir die Brühe auf und schneiden den Ingwer und die Chilischote in kleine Stücke.
  3. Die Chili mit dem Ingwer werden in die Brühe gegeben. Dann gießen wir die Kokosmilch hinzu. Alles mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und Zucker abschmecken und aufkochen lassen.
  4. Die Kirschtomaten werden halbiert, dann beiseite gestellt, denn jetzt wird das Fleisch in unsere Suppe gegeben. Das Fleisch 2-3 Minuten mit kochen lassen und dann die Kirschtomaten hinzugeben. Alles weitere 2 Minuten köcheln lassen. Vor dem servieren alles mit etwas Koriander bestreuen und fertig.

Viel Spaß beim nachkochen

Natürlich Lecker

 

[sam id=“2″ codes=“true“]