Rezepte für jeden Tag

Italienische Mayonnaise

Ein leckeres Rezept für zwei Varianten von Mayonnaise findet ihr hier. Eine Version ist das Grundrezept und die andere ist eine leckere Ergänzung mit italienischen Aromen.

[sam_ad id=“1″ codes=“true“]

Italienische Mayonnaise

Grundrezept Mayonnaise

Zutaten:

2 ganz frische Eigelb ( Größe M)

2 EL mittelscharfer Senf

Einige Spritzer Tabasco

Einige Spritzer Worcestersoße

Salz & Pfeffer

150 ml neutrales Öl ( z.B. Distelöl)

(alle Zutaten müssen Zimmertemperatur haben)

  1. Eigelbe mit Senf in einem Rührbecher geben und mit Tabasco und Worcestersoße sowie Salz und Pfeffer würzen und alles leicht mit einem Pürierstab mixen.
  2. Das Öl langsam dazu gießen und solange mixen bis das Öl und das Ei eine glatte Creme ergeben.
  3. Mit Salz & Pfeffer abschmecken. Die Mayonnaise ist 2-3 Tage im Kühlschrank haltbar.

Italienische Mayonnaise

 

Zutaten:

Halbe Knoblauchzehe

20g schwarze Oliven

35g grüne Oliven mit Mandeln gefüllt

4 getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten

2 Stängel Basilikum

150g Crème fraîche

100g Mayonnaise ( Grundrezept)

1 Spritzer Zitrone

Salz & Pfeffer

Zucker

Chiliflocken

  1. Den Knoblauch schälen und fein schneiden, ebenso die Oliven.
  2. Die Tomaten abtropfen lassen und ebenfalls kleinschneiden.
  3. Basilikum waschen, trockentupfen und fein schneiden.
  4. Die Mayonnaise aus dem Grundrezept mit der Crème fraîche in eine Schüssel geben und mit Schneebesen glattrühren.
  5. Die kleingeschnittenen Zutaten hinzugeben und mit Zitronensaft, Salz& Pfeffer, Chiliflocken und einer Prise Zucker abschmecken.
  6. Die Mayonnaise 30 Min. im Kühlschrank ziehen lassen.

Viel Spaß beim nachmachen

 Natürlich Lecker

 

[sam id=“2″ codes=“true“]