Alle Artikel mit dem Schlagwort: Konfitüre

Konfitüre Rolls – Kuchen

Heute gibt es ein tolles Rezept für eine Konfitüre Resteverwertung. Es sind geniale Konfitüre Rolls, welche du sehr einfach selber machen kannst. [sam id=“1″ codes=“true“]   Zutaten 500g  Mehl  Typ 405 60g Zucker 1 TL Salz 60 g Magarine 1 Ei 21 g Hefe 230g Milch 200g Konfitüre   Zubereitung: Alle Zutaten bis auf die Konfitüre in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend den Teig an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen, bis dieser sich verdoppelt hat. Nun den Teig und die Arbeitsfläche ein Mehlen und dann darauf geben. Den Teig zu einem Rechteck formen und anschließend auf die Größe eines Backblechs ausrollen. Jetzt die Konfitüre auf den Teig streichen und am unteren Rand  2 cm frei lassen. Sobald die Konfitüre verteilt ist, wird der Teig horizontal, also von oben nach unten aufgerollt. Sobald ihr fast unten angekommen seid, wird die untere Seite nach oben an die Rolle gedrückt, damit die heraus laufende Konfitüre aufgefangen wird. Als nächstes eine runde Springform einfetten und mit Backpapier auslegen, dann die Konfitüre Rolle …

Nussecken

Nussecken sind ein echter Klassiker und super einfach selber zu machen. Mit diesem Rezept bekommt ihr ein Blech knusperige, saftige Nussecken die garantiert besser schmecken als vom Bäcker. Rezept für 1 Blech Nussecken [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: Für den Teig: 140g Butter oder Margarine / 130g Zucker / 1 TL Backpulver /300g Mehl/ 2 Eier 1 kleines Glas Konfitüre (ich hatte Aprikosen-Pfirsich) 200g Butter 180g Zucker 20g Vanillezucker 200g gemahlene Haselnüsse 200g gehackte Haselnüsse 4-5 EL Wasser 1 Becher Zartbitterkuvertüre Zubereitung: Butter, Zucker, Backpulver, Mehl und Eier in eine Schüssel geben und verrühren. Ein Backblech einfetten und den Teig hierauf geben und flach drücken. Die Konfitüre vorsichtig auf den Teigboden verteilen. Die restliche Butter zerkleinern und in einen Topf geben zusammen mit Zucker auf den Herd schmelzen lassen. Die Haselnüsse unterrühren, Wasser hinzugeben und den Backofen auf 180°C Umluft (200°C Ober-Unterhitze) vorheizen. Die Nussmischung über die Konfitüre verteilen und etwa 25 Min. backen. Die noch heiße Nussplatte in Nussecken schneiden und komplett auskühlen lassen. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Ecken der Nussecken darin tauchen. Die Nussecken auf …

Wassermelonen-Erdbeer-Konfitüre

Meine liebsten Sommerfrüchte in einer Konfitüre. Mit diesem Rezept könnt ihr schnell und einfach Wassermelone und Erdbeere zu einer Konfitüre verarbeiten. Rezept für etwa 5 Gläser [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 500 g Wassermelone 500 g Erdbeeren 1 Paket Gelierzucker 2:1 3 cl Zitronensaft Zubereitung: Die Erdbeeren waschen, vom Grün befreien und vierteln. Die Melone von der Schale befreien und zerteilen. Alle Zutaten in einen großen Topf geben und aufkochen lassen, dann 4 Min. köcheln lassen. Nochmal durchrühren und in ausgekochte Gläser füllen. Viel Spaß beim Nachmachen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Aprikosen Pfirsich Konfitüre

Hier seht ihr eine leckere Aprikosen Pfirsich Konfitüre welche auch eines meiner Gastgeschenke auf meiner Hochzeit ist. Aprikosen Pfirsich Konfitüre Zutaten für mehrere Gläser [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 700g Aprikosen 300g Pfirische 2:1 Gelierzucker 30ml Zitronensaft 40ml Aprikosenlikör / Pfirsichlikör (optional)   Zubereitung: Die reifen Aprikosen und Pfirsiche entsteinen und klein würfeln. Danach alles in einen Topf geben und mit dem Gelierzucker vermischen. Alles aufkochen lassen und 4 Minuten weiter sprudelnd kochen lassen. Danach eine Gelierprobemachen und alles mit etwas Likör (optional) versetzen. Den Likör noch kurz einrühren und dann alles in die Gläser füllen. Viel Spaß beim nachkochen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Südseetraum Konfitüre

Hier seht ihr ein leckeres Konfitüre Rezept aus exotischen Früchten. Ananas, Kiwi und Kokosmilch ergeben eine wirklich leckere Kombination und machen das Frühstück zu einem Erlebnis.   Südseetraum Konfitüre [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Rezept für ca. 4 Gläser  Zutaten:   1 Ananas 6 Kiwi 1 Dose Kokosmilch (400g) 1x 3:1 Gelierzucker 1 EL Zitronensaft   Zubereitung: Gläser mit heißem Wasser sterilisieren puttygen ssh , dann die Ananas schälen, Strunck herausschneiden und klein würfeln. Danach die Kiwis schälen und ebenfalls würfeln und mit der Kokosmilch, dem Zitronensaft und dem Gelierzucker in einen großen Topf geben. Alles 4-5 Minuten aufkochen lassen, Gelierprobe machen, dann in sterilisierte Gläser füllen. Fertig ist die Konfitüre.   Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker   Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]  

Husarenkrapfen / Engelsaugen

Diese leckeren Husarenkrapfen kennt man auch unter dem Namen Engelsaugen und sind wirklich schnell und einfach gemacht. Husarenkrapfen  [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 150gr Butter 70gr Puderzucker 10gr Vanillezucker 3 Eigelbe 150gr Mehl 50gr gemahlene Mandeln Konfitüre   Zubereitung:   Die Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und zu einem Mürbeteig verrühren. Den Teig zu einer Rolle formen und in gleiche Stücke schneiden. Jedes Stück etwas runder formen und mit einem Finder ein Loch reindrücken. Die Plätzchenrohlinge mit dem letzten Eigelb bestreichen und mit der Konfitüre/Gelee befüllen. Bei 140°C Umluft 25 Min. backen.     Viel Spaß beim Nachbacken! Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Sauerkirsch-Espresso-Schokoladen Konfitüre

Diese leckere Kirsch Konfitüre in der Kombination mit der Schokolade ist super lecker und den Espresso schmeckt man nur ganz dezent. Sauerkirsch-Espresso-Schokoladen Konfitüre [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 1kg Sauerkirschen TK 50-75g Zartbitterschokolade Gelierzucker 2:1 100ml Espresso 1 Zimtstange   Zubereitung: 1. Alle Zutaten in einen großen Topf geben und aufkochen lassen, dann 4-5 Min. köcheln lassen. 2. Die Zimtstange herausnehmen und ein Teil der Kirschen pürieren. 3. Die Konfitüre in ausgekochte Gläser geben und gut verschließen.   Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Kirschkonfitüre

Diese leckere Kirschkonfitüre ist sehr einfach herzustellen und schmeckt total lecker, probiert es mal aus. Kirschkonfitüre [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Rezept für ca. 4 – 5 mittelgroße Gläser Zutaten: 1,2 kg Kirschen 500g Gelierzucker 2:1 4-6cl Zitronensaft Zubereitung: Die Gläser sterilisieren, dazu einfach Wasser mit einem Wasserkocher aufkochen und in die Gläser und Deckel füllen. Nach ein paar Minuten das heiße Wasser auskippen. Nun werden die Kirschen gewaschen und anschließend entsteint. Danach wird die Hälfte der Kirschen püriert und das Püree mit den restlichen ganzen Kirschen in einen großen Topf gegeben. Nun wird noch der Zitronensaft und der Gelierzucker dazugegeben und aller wird 4 Minuten sprudelnd aufgekocht. Alles in die zuvor sterilisierten Gläser füllen, diese dann fest verschließen und für ca. 10 Minuten auf den Kopf stellen, danach wieder umdrehen. Fertig. Hinweis: Wie schon in den Kommentaren beschrieben, müssen die Gläser nicht zwingend umgedreht werden, meiner Meinung nach kann es nicht schaden, da es die evtl. überlebenden Restkeime durch die große Hitze abtötet. Viel Spaß beim nachmachen  Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die …