Rezepte für jeden Tag, Weihnachten

winterlich gefüllte Schweinefilets

Hier findet ihr ein leckeres Rezept für winterlich gefüllte Schweinefilets. Die Filets werden mit Äpfeln, Mandeln und Rosinen gefüllt.

winterliches Schweinefilet

winterlich gefüllte Schweinefilets

[sam_ad id=“1″ codes=“true“]

 Zutaten:

Schweinefilet

1 Handvoll gestiftelte Mandeln

1 Handvoll Rosinen

3 Äpfel

Salz & Pfeffer

300ml Gemüsebrühe

50ml Apfelsaft

2EL Sahne

(Chilipulver)

 

Zubereitung:

 

  1. Das Schweinefielt von der Silberhaut und dem Fett befreien und schneidet das Filet wie im Video gezeigt auf.
  2. Die Mandeln werden in einer Pfanne angeröstet, in der Zwischenzeit die Äpfel schälen und einen in kleine Würfel schneiden die anderen in Spalten.
  3. Die Mandeln kommen mit dem gewürfelten Apfel und den Rosinen in das Filet, dann wird dieses vorsichtig zusammengerollt. (mit Zahnstochern könnt ihr es etwas verschließen)
  4. Das Filet salzen und pfeffern und in einer heißen Pfanne anbraten, danach mit Gemüsebrühe und Apfelsaft ablöschen und nochmal aufkochen lassen.
  5. Die Apfelspalten in etwas Wasser mit Zucker weich werden lassen.
  6. Das Filet aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Fond durch ein Sieb geben und mit etwas Sahne aufkochen lassen, dann abschmecken.
  7. Das Fleisch mit der Soße und den Äpfeln zu Nudeln oder Klopsen servieren.

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

Natürlich Lecker

[sam id=“2″ codes=“true“]